„Fensterputzer in New York City“

Video auf Chilloutzone: <link>
Originaltitel: „Fensterputzer in New York City“

Kommentare

(22) upi · 12. September um 01:11
gefährlich und aufwändig
(21) anamia · 23. Juni um 19:59
Ganz schön gefährlich.
(20) XPAX · 20. April um 23:16
Good Job
(19) Huckleberry · 05. April um 19:13
@4...das denke ich mal auch!
(18) ConstantB · 08. Februar um 22:25
extrem
(17) ZUKHRA · 31. Januar um 11:01
Gefährlicher Job ...
(16) Binkie · 21. Januar um 15:24
Der sollte mal zu mir kommen, zum Fensterputzen!
(15) chance · 01. Januar um 22:36
@13: ob es Hebebühnen bis an den 42 Stock gibt?
(14) wimola · 04. Dezember 2019
Das ist Vertrauen ... in den Gurt, in die Haken, in die Halterung, in die Wand ... etc... - Ich würde da nicht einmal wohnen wollen ...;-))
(13) SHADOWAS84 · 01. November 2019
Es gibt doch auch diese Hebebuehnen.
(12) Renelein76 · 29. Mai 2019
die Kosten für die Unfallversicherung möchte ich lieber net sehen
(11) Stagate2003478 · 14. November 2018
Da würd ich aber Streiken
(10) eriador1 · 03. Oktober 2017
Nichts für schwache Nerven
(9) LONGTIME · 03. Oktober 2017
netter job....etwas risikovoll !
(8) ausiman1 · 06. Mai 2017
I bin da Fensterputza Kare !" Wenn der Verdienst passt würde ich das auch machen !
(7) Heidi1978 · 21. Januar 2017
Der ist echt mutig.
(6) specksteinfee · 17. Januar 2017
boah - das wäre nichts für mich - alle achtung
(5) shyne · 10. Januar 2017
wow
(4) DJBB · 10. Januar 2017
und der bekommt bestimmt nur den Mindestlohn
(3) nadine2113 · 09. August 2016
Ich ziehe meinen Hut.
(2) wimola · 06. Juli 2016
@1) ... für mich ganz sicher auch nicht. Respekt!
(1) dicker36 · 23. Mai 2016
Kein Job für mich.