„Die gefährlichste Straße der Welt mit dem Motorrad passieren“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Die gefährlichste Straße der Welt mit dem Motorrad passieren“

Kommentare

(17) ELUTE · 02. Juli um 19:20
@15, was hier ran gefährlich sein soll fragst du. Erstens mal kann man das nicht als Straße bezeichnen, sondern nur als einen felsvorsprung. Der Weg ist nicht mal befestigt. Wenn von oben kleinere Steine runterfallen, bleiben die liegen und wenn ein Zweirad drüber fährt, könnte es doch schnell egrutschen. oder noch schlimmer, wenn von oben ein größerer kurz vor dem Fahrer runter kommt und er ausweichen will, so könnte er durchaus schneller in der Tiefe landen, wie er denkt.
(16) ELUTE · 02. Juli um 19:18
@15, was hier ran gefährlich sein soll fragst du. Erstens mal kann man das nicht als Straße bezeichnen, sondern nur als einen felsvorsprung. Der Weg ist nicht mal befestigt. Wenn von oben kleinere Steine runterfallen, bleiben die liegen und wenn ein Zweirad drüber fährt, könnte es doch schnell egrutschen.
(15) all4you · 01. Juli um 22:40
Was ist daran gefährlich? Alle 200 M eine Parkbucht, sollte jemand entgegen kommen. . .
(14) dalewilson · 21. April um 16:00
da frag ich mich, ob ich als Beifahrer die Aussicht genießen könnte
(13) baumwipfel · 21. April um 11:20
Der Vordermann hat echt Bammel. Der fährt teilweise so dicht an der Wand lang, dass es fast schon aussieht, als würde er jeden Moment da gegen fahren.
(12) ConstantB · 16. März um 21:00
Es ist verrückt
(11) DaGoe · 20. Januar um 14:52
El Camino de la Muerte - Ein Traum!
(10) ELUTE · 15. Januar um 15:16
Also, ich weiß nicht, um hier eine Straße sein soll. Ich sehe nur Felsvorsprünge auf denen zwei lebensmüde Motorradfahrer fahren. Wie ich warte unten gelesen habe, sollen auf solchen Straßen auch Busse und Trucks fahren. Da würde mich doch mal interessieren, wie voll die Busse sind. Da sitzt bestimmt kaum jemand drin
(9) SHADOWAS84 · 15. September 2019
Mit dem Motorrad geht ja noch, aber mit nem Auto.
(8) pussy49 · 13. August 2019
besser als mit auto
(7) Strannik58 · 09. Oktober 2018
Gefährliche Straße sogar zu Wandern!
(6) k407410 · 10. Januar 2018
Ich hätte da Schiss zu fahren. Weiß einer wo das genau ist?
(5) bs-alf · 18. November 2017
kein Gegenverkehr ?
(4) Photon · 12. Februar 2017
Naja, wenn man sich mal überlegt, dass auf dieser Grand Trunk Road sonst Trucks und Busse regelmäßig pendeln, dann hat da natürlich ein Motorrad ausreichend Platz. Wobei ich auf der Straße auch höchstens mit Motorrad fahren würde. Für kein Geld der Welt mit einem Bus oder Truck. Aber die Asiaten sind da wohl weniger empfindlich :)
(3) nadine2113 · 08. März 2016
Die armen Motorräder!
(2) Mehlwurmle · 23. Januar 2016
Und den abgestiegenen Kameraden lassen die einfach zurück?
(1) dicker36 · 23. Januar 2016
Mutig, Mutig.