„Die bittere Folge wenn man auf ungesicherten Strecken mit dem Schneemobil unterwegs ist“

Video auf Youtube: <link>
Originaltitel: „Snowmobiler Survives Big Avalanche“

Kommentare

(11) wrssidol · Donnerstag um 07:33
Und so etwas stellt er noch ein! Unverantwortlich.
(10) ELUTE · 16. Juni um 10:01
Na, warum denn nicht. Es gibt doch die Retter, die dann ihr Leben riskieren kann. Aber wie sagte Albert Einstein schon: zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum war er sich noch nicht sicher. So, nun hat mein Freund der Minus-Stricher wieder was um seinem Trieb zu befriedigen, indem er mich negativ bewertet. Da ich aber keine Bewertungen mehr lese, macht er seine Arbeit umsonst.
(9) mimalau · 29. Oktober 2018
noch ein wenig üben
(8) Zicklein444 · 12. Juni 2018
So ein blöder Idiot!
(7) eriador1 · 04. Oktober 2017
scheint ja nochmal gut gegangen, trotzdem unmöglich
(6) Heidi1978 · 24. August 2017
So etwas sollte man einfach nicht tun.
(5) specksteinfee · 02. April 2017
so Leute sollten lebenslanges Pistenverbot bekommen - und obendrein mindestens mal 3 Monate den Führerschein abgeben müssen - vielleicht kapieren sie dann, dass sie nicht nur sich, sondern andere Menschen in Gefahr bringen
(4) Tango848 · 28. Februar 2017
Unverantwortlich und lebensmüde.
(3) k29391 · 05. Februar 2017
Ein Wunder wie der nur oben geblieben ist.
(2) dicker36 · 03. Februar 2017
Einfach nur ein Vollpfosten, leider müssen Helfer für solche Idioten auch noch ihr Leben oder die Gesundheit riskieren.
(1) nadine2113 · 02. Februar 2017
Und um solche Idioten muss sich meist die Bergwacht kümmern.