Wo gab es 1972 einen "Bloody Sunday"?

storabird · 06. April 2020

Wo gab es 1972 einen "Bloody Sunday"?

 

Antworten

Rufus2018 · 06. April 2020 · 0x hilfreich

In der nordirischen Stadt Derry.

dalewilson · 06. April 2020 · 0x hilfreich

Britische Soldaten schießen am 30. Januar 1972 bei einer Straßenschlacht in Derry auf Demonstranten. Als die Schüsse um 16.40 Uhr aufhörten, waren 13 Zivilisten tot, der 59-jährige John Johnston erlag später seinen Verletzungen. Außerdem wurden 13 Demonstranten verletzt.

kura · 06. April 2020 · 0x hilfreich

Nordirland - Londonderry (Derry).

SilentYell · 06. April 2020 · 0x hilfreich

In der nordirischen Stadt Derry wurden bei einer Demonstration für Bürgerrechte und gegen die Internment-Politik der britischen Regierung unter Edward Heath 13 Menschen von Soldaten des britischen Parachute Regiment erschossen und 13 weitere angeschossen.

Stiltskin · 06. April 2020 · 0x hilfreich

Das war im Jahr 1972 im nordirischen Londonderry (Derry)  im Konflikt um Nordirland. Britische Fallschirmjäger erschossen am 30. Januar, dem "Bloody Sunday"  in der nordirischen Stadt 13 katholische Demonstranten.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff