Win 7 oder Win 8?

pgiesecke · 24. Juli 2015

Was sind eure Erfahrungen?

Antworten

Viper · 06. September 2015 · 0x hilfreich

Ich würde dir auf alle Fälle nur Windows 10 empfehlen! Da hast du einfach am meisten von und mit der der Win7 oder 8 Lizenz, hast du gleichzeitig auch eine Win10 Lizenz!

Heidi1978 · 01. September 2015 · 0x hilfreich

Also Win 7 gefällt mir besser als Win 8, wegen den Menüs usw.

Bonze66 · 23. August 2015 · 0x hilfreich

Wenn ein Desktop genutzt wird,kommt für mich nur W7 in Frage

osnajo · 29. Juli 2015 · 0x hilfreich

Nachdem ich beide - "ich sage mal" - probiert habe, Win 7.

Ich erhoffe mir das 10 noch mehr zu bieten hat.

auron2008 · 29. Juli 2015 · 1x hilfreich

Für mich ganz klar Windows 8.1 und dabei nutze ich keine Apps. Die Metrooberfläche kann man beim Start automatisch überspringen und für das Startmenü nutz ich Classic Shell. Jeder der nur über die Metrooberfläche meckert hat sich mit Windows 8 nicht wirklich beschäftigt.

Skurilius · 28. Juli 2015 · 0x hilfreich

also ich hab das 8er gelöschtr und wieder das 7ener installiert mich nervte dieses komische äpp zeugs, war ausserdem langsamer wie mir vorkommt und unfreundlicher in der bedienung, vielleicht gewohnheitssache ich brauch das 8er nicht und wohl auch kein nachkommendes

1excalibur1 · 27. Juli 2015 · 0x hilfreich

Win 7

 

Ich komm mit Win8 nicht zurecht.

Startmenü usw

anthonius · 27. Juli 2015 · 0x hilfreich

Mir scheint Windows 7 immer noch stabiler und Bedienungsfreundlicher zu sein als das App-basierte Windows 8 oder gar Windows 10.

Jazen · 26. Juli 2015 · 0x hilfreich

Windows 8 lohnt sich bei Touchscreens.

Die umstellung auf Win 8 ist braucht allerdings etwas Zeit und Übung!!

k454204 · 25. Juli 2015 · 0x hilfreich

Also jetzt mal ganz ernshaft: Das was günstiger ist, weil man auf auf WIN 10 Updaten sollte! Win 8/8.1 ist schneller als Windows 7 und Win 10 wird schneller sein als 8/8.1. Zudem: Je neuer das BS, desto sicherer! Es sind nicht nur die Updates die man immer fleißig einspilen sollte, sondern es wird auch immer die ganze Arcitektur überholt und den neusten Gebenheiten angepasst. /// Jetzt eben halt WIN 7 kaufen, da günstiger, und dann kostenlos Updaten in (6 Monaten, nach Fehlerbehebung) auf WIN 10. 

Wanderfalke · 25. Juli 2015 · 0x hilfreich

Auf einem Desktop-PC definitv Windows 7 (64-Bit) und auf dem Handy / Tablet Win 8 bzw. Win 8.1 und ab dem 29.07.2015 dann eventuell Win 10.

Cappuu1 · 25. Juli 2015 · 0x hilfreich

Definitiv Windows 7. Windows 8 hat eigentlich nur nachteile, wie zum Beispiel die Metro oberfläche die mit der Maus sehr schlecht zu bedienen ist

rawodo · 24. Juli 2015 · 0x hilfreich

Kann mich nur anschliessen: Bei einem Desktop definitiv Windows 7.

Ich habe einen Laptop mit Win 8. War ein grosser Fehler. Man kann zwar in den

Desktop-Modus schalten, wenn aber dann beim Klick auf ein PDF oder ein JPG

eine eingebaute App im Kachelmodus aufgeht, die erst mal auf Bedienung durch

Touchpad ausgelegt ist, nervt das gewaltig.

Windows 8 auf einem PC ist nichts halbes aber auch nichts ganzes.

tastenkoenig · 24. Juli 2015 · 0x hilfreich

Für Desktop-PCs ganz klar Win7. Stabil, intuitiv, und den Schnickschnack wird man mit wenigen Einstelungen los.

 

Win8 mag seine Vorteile bei Geräten mit Touchsreen haben (Kacheln kamen erst mit 8 @klamm). Aber der Versuch, damit Desktop, Tablets und Smartphones eine einheitliche Oberfläche zu verpassen war m.E. zwar durchaus lobenswert, die Umsetzung aber nicht genug durchdacht.

 

Vielleicht (hoffentlich) gelingt das mit Win10 etwas besser.

MarkMagNet · 24. Juli 2015 · 1x hilfreich

Seit linux mache ich mir keine gedanken mehr um WinDoof...

es ist zwar etwas schwieriger als win user das linux zu verstehen aber wenn es erstmal klick gemacht hat, stellt man sich die frage warum das nicht alles so einfach gehen kann.

HOKE · 24. Juli 2015 · 0x hilfreich

Naja, für win 8 muss man am meisten umlernen wenn man von noch älteren Versionen wechselt, aber dann ist es kein großer Unterschied. Demnächst wird eh beides auf 10 umgestellt und dabei bleibt es wohl ;)

klamm · 24. Juli 2015 · 0x hilfreich

Hatte Win7 nicht auch schon das Kachelsystem? - Welches man eh sofort zugunsten des gewohnten Desktops wegklickt ...

Mehlwurmle · 24. Juli 2015 · 0x hilfreich

Die Oberfläche von Win 8 war mir zu blöd, ich bin wieder bei Win 7 und sehr zufrieden.

Das_Ding · 24. Juli 2015 · 0x hilfreich

Ganz klar Windoof 7 , aber ich nutze gerade Windoof 8.1 was auch nicht so schlecht ist

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff