Wie viele Jahre gab es in Deutschland ein primitives Gemeinwesen?

kolokoll · 04. Dezember 2019

Wie viele Jahre gab es in Deutschland ein primitives Gemeinwesen?

 

Antworten

buecher · 06. Dezember 2019 · 0x hilfreich

schwierig zu sagen 

biene01090 · 06. Dezember 2019 · 0x hilfreich

niemals zu keiner Zeit seitdem Deutschland existiert

Sonnenwende · 06. Dezember 2019 · 0x hilfreich

@SilentYell  deine Antwort ist einfach klasse. Musste lauthals lachen...

Boundless · 06. Dezember 2019 · 0x hilfreich

Darüber gibt es eine Abhandlung von Max Nordau: Die konventionellen Lügen der Kulturmenschheit - Kapitel 5.

>>Im primitiven Gemeinwesen bestanden keine Abgaben. Der Stammesfürst bestritt seinen größeren Aufwand aus seinem größern persönlichen Vermögen, im Kriege sorgte jeder wehrhafte Mann für die eigene Nothdurft und nur dem Priester wird allenfalls gezehntet. Der Staat hatte keine Bedürfnisse, brauchte also von seinen Angehörigen auch nichts zu fordern. Dies änderte sich jedoch sofort überall, wo sich entweder aus der Fiktion eines göttlichen Ursprungs der Person und Gewalt des Königs orientalischer Despotismus herausbildete oder wo ein fremder Erobererstamm über ein unterjochtes Volk herrschte.<<

SilentYell · 06. Dezember 2019 · 1x hilfreich

Es gab in Deutschland immer schon primitive, gemeine Wesen.

LordRoscommon · 05. Dezember 2019 · 0x hilfreich

Seit Anbeginn der Zeitrechnung bis auf den heutigen Tag, und morgen geht es weiter.

bs-alf · 05. Dezember 2019 · 0x hilfreich

Es gab in Deutschland nie ein primitives Gemeinwesen.

wanita · 05. Dezember 2019 · 0x hilfreich

Das kann man nicht sagen, da man Beginn und Ende nicht genau festlegen kann

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff