Wie lautet im Segelsport der Fachbegriff für eine "Segelranziehleine"?

Sansi · Mittwoch um 09:34

Wie lautet im Segelsport der Fachbegriff für eine "Segelranziehleine"

 

Beste Antwort

Sonnenwende · Mittwoch um 12:26 · 1x hilfreich

Manchmal kann man sich das Eindrucks nicht erwehren, dass hier doch abgeschrieben wird.

Mit dem Geitau habe ich geraten, ich wusste halt es das gibt.

Es gibt aber noch mehr Seile zum heranziehen der Segel:

  • zum Beispiel das Gording, das ist das Tau zum Aufholen des Segels an die Rah, also die runde Stange, die horizontal querschiffs und drehbar am Mast befestigt ist und zur Befestigung von Segeln dient.
  • Dann gibt es noch das Lasching, ein breites Band zum Festmachen des Segels.
  • Weiterhin gibt es das Refftau oder Refftalje, ein Tau zum teilweisen Wegnehmen des Segels.
  • Dann gibt es noch das Schot, wobei man unterscheidet in das Schot am Rahsegel: das ist dasTau, mit dem das Segel an die darunterliegende Rah geholt wird bzw.  das Schot am Schratsegel: das ist das Tau, mit dem das Segel in die gewünschte Richtung gestellt wird

Antworten

Sansi · Mittwoch um 14:45 · 0x hilfreich

Wie recht du hast ....

das Geitau dient zum Reffen des Segels, nicht zum "ranholen". Einer schreibt was falsches und alle anderen kopieren das wie man hier mal wieder eindeutig sehen kann!!!!!!

Sonnenwende · Mittwoch um 12:38 · 0x hilfreich

Leider war die Zeit nicht ausreichend um die Liste zu vervollständigen, wobei mein Beitrag keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat.

Letztendlich möchte ich noch die Lieks erwähnen (Ober-, Unter-, Seiten-, Vorliek etc.), Das sind alles Fasstaue an den Segeln. Diese sind allerdings, glaube ich, bei obiger Fragestellung nicht gemeint gewesen.

maryloo · Mittwoch um 11:09 · 0x hilfreich

Das Zauberwort heißt Geitau

Huckleberry · Mittwoch um 11:02 · 0x hilfreich

Da nehmen wir doch mal das "Geitau" in die Hand.

molly1503 · Mittwoch um 10:07 · 0x hilfreich

Das ist das Geitau

katrin23 · Mittwoch um 10:06 · 0x hilfreich

Geitau heißt das

lasmayo · Mittwoch um 09:52 · 0x hilfreich

das Geitau

k3552 · Mittwoch um 09:45 · 0x hilfreich

Wahrscheinlich eine Leine um die eigentliche Leine heranzuziehen mit der das Segel dann herangezogen wird.

DaLu · Mittwoch um 09:40 · 0x hilfreich

Ein Seil zum Segelzusammenholen ist das Geitau.

Sonnenwende · Mittwoch um 09:36 · 0x hilfreich

Geitau nennt man das glaube ich.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff