Wie lange ist die Haltbarkeit bei einem Feuerlöscher wen man ihn nicht benutzt hat?

bs-alf · 10. April 2019

Wie lange ist die Haltbarkeit bei einem Feuerlöscher wen man ihn nicht benutzt hat?

 

Antworten

LordRoscommon · 10. April 2019 · 1x hilfreich

bis zum ersten Brand, bei dem man ihn benutzt

Stiltskin · 10. April 2019 · 0x hilfreich

Bei einem Feuerlöscher muss man zwischen der Haltbarkeit bis zur nächsten Wartung und der generellen Haltbarkeit unterscheiden. Die Wartung eines Feuerlöschers sollte nach spätestens zwei Jahren erfolgen. Dabei wird der Feuerlöscher auf seine Betriebssicherheit überprüft.

Für gewerblich genutzte Feuerlöscher ist die Wartung und Überprüfung alle zwei Jahre vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Allerdings sollte dieser Zeitrahmen auch im privaten Bereich eingehalten werden, wenn wirklich Verlass auf den Feuerlöscher sein soll. Nach der Betriebssicherheitsverordnung muss bei den gewerblich genutzten Feuerlöschern neben der normalen Wartung nach zwei Jahren, alle zehn Jahre eine Druckprüfung oder auch Festigkeitsprüfung erfolgen. Außerdem wird eine Festigkeitsprüfung fällig, wenn Mängel bei einer Prüfung aufgetreten sind oder der Feuerlöscher nachgefüllt werden musste. Nach 20 bis  25 Jahren muss der Löscher fachgerecht entsorgt werden.

akinomezteid · 10. April 2019 · 0x hilfreich

Feuerlöscher müssen nach längstens 24 Monaten durch einen ausgebildeten Sachkundigen instand gehalten werden.

Dauerdrucklöschern = 20 Jahre und allen anderen Feuerlöscher =25 Jahren

tastenkoenig · 10. April 2019 · 0x hilfreich

20-25 Jahre

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff