Wie lange dauert eine Blutspende ?

bs-alf · 10. Dezember 2018

Wie lange dauert eine Blutspende ?

 

Antworten

storabird · 21. August 2019 · 0x hilfreich

60 Minuten

akinomezteid · 10. Dezember 2018 · 0x hilfreich

Man sollte nicht unter Zeitdruck stehen. Etwas Ruhe vor der Spende wäre angebracht, damit der Blutdruck sich optimiert. Dann müss man sich anmelden und den Fragebogen ausfüllen. Auch mit evt. Wartezeit ist zu rechnen. Nach Ausfüllen des Bogens gehts zum Arzt. Dann zu Spende. Nach der Spende sollte man unbedingt noch 30 Ruhe halten und etwas essen und trinken. Viele Spender unterschätzen die Anstrung des Körpers bei der Spende und rennen sofort los. Ist nicht gut !!!Alles mit der Ruhe --> plant eine Stunde einfach ein, hochgerechnet.

k131161 · 10. Dezember 2018 · 0x hilfreich

Kommt auf den Blutdruck, die Kondition und Venen an. In der Regel zwischen 20 und 40 Minuten in etwa. 

 

Bei Plasmaspenden dauert es länger weil das durch die Zentrifuge vom Plasma (das weiße) befreite Blut (das Rote) wieder dem Körper zugefügt wird. 

Man wird also 2 Mal angestochen. Ein Ausgang und auf dem anderen Arm ein Eingang. 

Mehlwurmle · 10. Dezember 2018 · 0x hilfreich

Mit allem drum und dran, bin ich je nach Andrang ca 30 Minuten zu Gange. Da ist dann aber auch Fragebogen ausfüllen, Arztuntersuchung und so dabei. Die eigentliche Blutabnahme ist je nachdem wie gut es bei dir fließt in wenigen Minuten erledigt.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff