Wie kommen deutsche Dressurpferde nach Japan?

easymoneyon · 28. Juli um 20:27

Wie erfolgt der Transport der Tiere, wenn diese für die olympischen Spiele mehrere tausend Kilometer reisen müssen?

 

Antworten

Stiltskin · 29. Juli um 23:05 · 0x hilfreich

Hier einige Zahlen und Fakten im Überblick. 18 Stunden und 15 Minuten betrug die Flugzeit von Lüttich (Belgien) nach Tokio, mit Zwischenlandung in Dubai. Die Pferde sind mit einer Emirates SkyCargo Boeing 777-F geflogen.; An Bord befanden sich 19 "Flying Stables“ (Paletten für je zwei Pferde).

k3552 · 29. Juli um 18:12 · 0x hilfreich

Mit einem speziellen Flieger.

Lutze · 29. Juli um 10:59 · 0x hilfreich

Sie werden mit dem Flugzeug nach Japan gebracht

Karlie · 29. Juli um 07:54 · 0x hilfreich

Eine Boeing 777 von Emirates Cargo im belgischen Lüttich hat die wertvolle Facht nach Japan.

lasmayo · 29. Juli um 07:45 · 0x hilfreich

Sie wurden mit einer Boeing 777F von Emirates SkyCargo geflogen

DaLu · 29. Juli um 07:12 · 0x hilfreich

Sie fliegen.

Lenna · 29. Juli um 01:37 · 0x hilfreich

Business Class -mit dem Flugzeug.

klammsy · 29. Juli um 00:34 · 0x hilfreich

Wertvolle Fracht hat eine Boeing 777 von Emirates Cargo im belgischen Lüttich geladen. Mehr als 50 Olympia-Dressurpferde sind nun auf dem Weg nach Tokio.

 

Im regnerischen Aachen waren die Pferde verladen und nach Lüttich in Belgien transportiert worden. Dort hatten sie in dem Boxentrakt des Flughafens darauf gewartet, in die Flugcontainer geladen zu werden.

 

Jede Nation darf eine Person benennen, die die Pferde begleitet. Die Maschine wird in Dubai zwischenlanden und aufgetankt. Dann geht es weiter nach Tokio.

bs-alf · 28. Juli um 20:54 · 1x hilfreich

Mit dem Flugzeug.

akinomezteid · 28. Juli um 20:40 · 1x hilfreich

Mit den Emirates-Jets 777F

storabird · 28. Juli um 20:32 · 0x hilfreich

Mit der Boeing 777F

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff