Wie kann ich wo in Frankreich (französische) Euros kaufen?

Han.Scha · 13. Juli 2017

Wie kann ich wo in Frankreich (französische) Euros kaufen, laufende oder Sondermünzen? Gibt es eine mit der Deutschen Bundesbank vergleichbare Verkaufsstelle? Muss ich für solchen Kauf Franzose sein? Wie bekommen französische Bäcker, Schlachter usw. ihr Wechselgeld?

 

BNP, Barclays, Ciasse municpal, Banque de France und andere haben die Verkaufsmöglichkeit heute verneint. Ich wurde an Münzhändler verwiesen. "Metallgeld" ist bei den Banken nicht zu verkaufen, die Banque de france würde mir einen 100-Euro-Schein z.B. in 10- oder 50-Euro-Scheine tauschen, aber nicht in Münzen. Aus diesen Erfahrungen stammt meine Frage.

Antworten

tastenkoenig · 17. Juli 2017 · 0x hilfreich

Ausgegeben werden die Münzen von der franz. Münzprägeanstalt "Monnaie de Paris" - vielleicht taugt das als weiterer Recherche-Ansatz.

Han.Scha · 17. Juli 2017 · 0x hilfreich

Ich möchte gern in Frankreich kaufen, z.B. eine Rolle 2-Euro-Stücke, und natürlich nur den Nennwert bezahlen (wie in Deutschland bei der Bundesbank). Der Bezug über Münzhändler (mit Aufpreis) ist mir bekannt.

doern · 17. Juli 2017 · 0x hilfreich

Bei Ebay findet man die auch oft

karl.stein · 13. Juli 2017 · 0x hilfreich

Da würde ich Dir empfehlen , dass Du mal bei Deiner Hausbank zur Problematik nachfragst. Die haben ganz bestimmt noch ein As im Ärmel.

bs-alf · 13. Juli 2017 · 0x hilfreich

bei jedem geldinstitut in frankreich, es gibt dort auch deutsche banken

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙