Was unterscheidet im amerikanischem Rechtssystem die Mord-Grade?

klausus · 13. März um 21:03

Was unterscheidet im amerikanischem Rechtssystem die Mord-Grade?

 

Antworten

biene01090 · 14. März um 08:48 · 0x hilfreich

Mord "ersten Grades" setzt besondere Heimtücke oder Grausamkeit voraus. 

Mord "zweiten Grades" ist eine vorsätzliche Tötung ohne Heimtücke. 

Als Totschlag gilt eine Tötung im Affekt, wenn der Täter wußte, daß seine Handlung zum Tod des Opfers führen kann.

k3552 · 14. März um 08:12 · 0x hilfreich

In den USA wird noch einmal die Schwere der Niedertracht mit einbezogen.

DaLu · 14. März um 07:12 · 0x hilfreich

Ob der Mord vorsätzlich oder heimtückisch oder nichts von beidem war.

storabird · 13. März um 21:34 · 1x hilfreich

Mord "ersten Grades" setzt besondere Heimtücke oder Grausamkeit voraus

Mord "zweiten Grades" ist eine vorsätzliche Tötung ohne Heimtücke

Mord "dritten Grades" sind die, die nicht zu den anderen beiden einzuordnen sind

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff