Was ist die richtige Schneidetechnik?

flowII · 20. März 2016

hallo,

der herr schubeck(oldschool) schneidet ja alles "vorn ansetzen und das messer runter [zum koerper] fuehren" aber

 

die anderen jungen machen das ja anders " nach vorne weg scheiden .. quasi schieben" ...allerdings schieben die ja mit der geschaerften klinge das gut in den topf

 

 

was kann man sich positives abkucken?

Antworten

Benial · 06. Juni 2016 · 0x hilfreich

Sicher und selbstbewußt und kompetent schneiden solltest Du und zwar zum oder weg vom Körper , wie es Dir besser passt die meisten schneiden zum Körper aus Talent sich nicht zu schneiden andere schneiden vom Körper weg um sich nicht schneiden zu wollen und tun, probiers langsam beidermäßig sicher aus um eine festere Routine zu bekommen und es Dir leichter zu tun, viel Spaß beim Kochen  lieben Gruß Benial

AS1 · 06. Juni 2016 · 0x hilfreich

Schieben ist richtig und zweckmässig - allerdings ist dann ein scharfes Messer Voraussetzung. Es muss so scharf sein, daß keinerlei Kraftaufwand nötig ist - sonst sind die Ergebnisse mangelhaft und es wird auch gefährlich aufgrund der schlechter kontrollierten Bewegung.

69wolle · 22. März 2016 · 0x hilfreich

Kommt darauf an, was man schneidet. Für Kräuter etc. bleibt die Spitze des scharfen! Messers auf dem Brett (Holz oder Plastik, alles andere macht die Schneide stumpf) und dann in einer wiegenden Bewegung zum Körper.

Weiches und labiles Schnittgut wie Käse, Geflügel schneidet man mit langen, durchgezogenen Schnitten, aber auch zum Körper hin. 

Mit dem richtigen Messer und etwas Übung findet man seinen Rythmus und arbeitet effizient.

mandi0404 · 22. März 2016 · 0x hilfreich

wie auch immer du schneidest, wichtig ist, die Fingerspitzen auf das Schneidgut legen und mit den Fingerkuppen immer das Messer von den Fingerspitzen fernhalten, dann kann nichts passieren und es geht flott voran. 

DJBB · 21. März 2016 · 1x hilfreich

machs wie du es am besten kannst, sonst ist der finger ab, egal ob geschiebe oder gedrücke

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×