Was bedeutet Askese?

sents · 20. Oktober um 09:58

Was bedeutet Askese?

 

Antworten

Rufus2018 · 21. Oktober um 09:57 · 0x hilfreich

Verzicht, Abstinenz und Enthaltsamkeit.

Stiltskin · 20. Oktober um 14:00 · 0x hilfreich

Askese, gelegentlich auch Aszese, ist ein vom griechischen Verb askeín ‚üben‘ abgeleiteter Ausdruck. Seit der Antike bezeichnet er eine Übungspraxis im Rahmen von Selbstschulung aus religiöser oder philosophischer Motivation. Angestrebt wird damit die Erlangung von Tugenden oder Fähigkeiten, Selbstkontrolle und Festigung des Charakters. Der Praktizierende wird Asket genannt.

DaLu · 20. Oktober um 13:57 · 0x hilfreich

Übungspraxis im Rahmen von Selbstschulung aus religiöser oder philosophischer Motivation

Gennia · 20. Oktober um 13:52 · 0x hilfreich

Bewusste Abstinenz und Enthaltsamkeit.

k3552 · 20. Oktober um 12:08 · 0x hilfreich

Sehr enthaltsame Lebensweise. Sich von weltlichen Dingen lösen.

klammsy · 20. Oktober um 10:34 · 0x hilfreich

Askese (die) ist eine streng enthaltsame Lebensweise, bei der – ursprünglich meist mit religiösem Hintergrund – auf weltliche Genüsse und die Erfüllung von weltlichen Wünschen und Begehren verzichtet wird.

molly1503 · 20. Oktober um 10:18 · 0x hilfreich

enthaltsame, entsagende Lebensweise

Sansi · 20. Oktober um 10:09 · 0x hilfreich
  1. streng enthaltsame und entsagende Lebensweise [zur Verwirklichung sittlicher und religiöser Ideale]
    "Askese üben"
     
  2. Bußübung zur Überwindung von Lastern und Abtötung von Begierden
     
tastenkoenig · 20. Oktober um 10:04 · 0x hilfreich

eine sehr enthaltsame Lebensweise

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff