Warum können manche Menschen kein "R" aussprechen?

tweety1987 · 16. Mai um 09:06

Warum können manche Menschen kein "R" aussprechen?

Mit Japaner kennt ja jeder, aber habe letztens ein gespräch mit einen russen gehabt, dieser konnte kein R reden. er hat mir auch erklärt, dass es viele gibt die das nicht können... jetzt stellt sich mir die frage, warum das so ist

 

Antworten

Deupo · 16. Mai um 17:50 · 0x hilfreich

das liegt an der Zunge dagegen kann ein logopäde helfen

s125817 · 16. Mai um 14:59 · 1x hilfreich

Auch auf die Gefahr hin, daß ich wieder angemuht werde, weil nicht alle Sprachwissenschaften studiert haben: Im Chinesischen gibt es sowohl R (gerollt und mit Tendenz zum L wie in englisch "Earl") als auch L. Im Russischen wird wie in anderen slawischen Sprachen auch ein Flatter-R gesprochen. Im Japanischen verschmelzen R und L zu einem einfachen Flap. Und im Deutschen wird das R in den meisten Dialekten vokalisiert. Was der Hörer letztlich davon hört, ist eine andere Frage. Und ob jemand einen bestimmten Laut sprechen kann, ist - abgesehen von motorischen oder anatomischen Defiziten - vor allem Übungs- und Gewöhnungssache.

Stiltskin · 16. Mai um 09:46 · 0x hilfreich

Im Japanischen existiert kein L oder  R, wie bei uns. Japaner nutzen einen Laut, der dazwischen liegt. Deshalb unterscheiden sie nicht zwischen diesen Buchstaben. Die Chinesen führen ein R in ihrem Repertoire. Bei ihnen klingt es  wie ein L. Das deutsche R fehlt in ihrem Lautbestand. Sprechen Chinesen noch nicht gut Deutsch, verwenden sie in der Regel ihre Version des R oder weichen auf das L aus. Beide Buchstaben gehören zur Gruppe der Liquide – Konsonanten, welchen ein fließender Klang zugesprochen wird.Dass Asiaten das R nicht sprechen können, ist ein Mythos. Bis es ihnen fehlerfrei über die Lippen geht, müssen sie es  üben. Egal, woher man kommt: Ausschlaggebend für die Aussprache ist die Kindheit Um einen Laut richtig auszusprechen muss man den Unterschied zu anderen heraushören. Hat man eine Sprache nicht in der Kindheit erlernt, muss man unbekannte Laute lange trainieren, bis man sie sprechen kann. Akzentfrei sprechen  auch nach langem Aufenthalt im Zielland nur wenige.

Witchinferno · 16. Mai um 09:33 · 0x hilfreich

Eventuell liegt eine mundmotorische Störung vor.

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff