Warum hat saure Sahne ein Verfallsdatum?

bs-alf · 23. September 2017

Warum hat saure Sahne ein Verfallsdatum?

 

Antworten

Bella · 26. September 2017 · 0x hilfreich

Weil sie irgendwann einfach schlecht wird und nicht ewig hält.

Wuestengecko · 26. September 2017 · 0x hilfreich

Saure Sahne gehört zu den empfindlichen Lebensmitteln und daher bekommen die ein Verfall(s)datum. Nach diesem Datum sollte das Produkt, in diesem Falle die Saure Sahne, nicht mehr verwendet werden.

sibelkes · 24. September 2017 · 0x hilfreich

Eine übliche Regelung nach deutschem/europäischem Lebensmittelgesetz. Bei saurer Sahne möchte auch nicht viel Zeit über diesem Termin liegen sonst kriegste mindestens  mächtige Magen/Darmbeschwerden.

Alex.K · 24. September 2017 · 0x hilfreich

Weil sie, wie alle Nahrungsmittel, verderblich ist.

Bonze66 · 23. September 2017 · 0x hilfreich

weil es ein milchprodukt ist und somit verderblich

safranes · 23. September 2017 · 0x hilfreich

Die ist ja schon vorgegoren und bis zum nicht mehr geniessbaren Endstadium ist es nicht mehr weit.Deshalb die Frist.

MrUtzen7 · 23. September 2017 · 0x hilfreich

Natürlich wird ja mit Milch hergestellt

Husky09 · 23. September 2017 · 0x hilfreich

Weil saure sahne auch ein Milchprodukt ist und seine Haltbarkeit schnell verliert. 

tweety1987 · 23. September 2017 · 0x hilfreich

es ist vom geschmack her säuerlich, aber das produkt ist nicht sauer. es ist genau so mit haltbarkeit zu handhaben wie andere milchprodukte

doern · 23. September 2017 · 0x hilfreich

Weil sich darin Bakterien entwickeln

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×