Warum brechen in Hitzezeiten offenbar noch vitale (belaubte) Äste von den Bäumen ab?

Mehlwurmle · 25. August 2020

Warum brechen in Hitzezeiten offenbar noch vitale (belaubte) Äste von den Bäumen ab?

 

Beste Antwort

Sonnenwende · 25. August 2020 · 1x hilfreich

Zu sogenannten Grünastbrüchen kann es bei Hitze aus mehreren Gründen kommen:

  • Bei starker Trockenheit und Hitze geraten die Bäume zunehmend unter Stress und dann kann es bei einigen Bäumen zu vermehrten Astbrüchen kommen, ohne dass es vorher nennenswerte Anzeichen von Schwäche gibt.
  • Die Hauptthese ist, dass durch die Erwärmung der Astoberfläche die Elastizität der äußeren Holzfasern nachlässt und der Ast versagt.
  • Betroffen sind vor allem waagerecht stehende Äste.. Durch die waagerechte Stellung sei die Hebelwirkung besonders groß.

Antworten

sonn0 · 25. August 2020 · 0x hilfreich

das ist der selbstschutz um nicht zu vertrocknen

bs-alf · 25. August 2020 · 0x hilfreich

Das ist ein Selbstschutz um nicht zu vertrocknen.

k3552 · 25. August 2020 · 0x hilfreich

Ist wie beim Menschen. Alles vermeindlich überflüssige wird nicht mehr versorgt. Beim Menschen bleibt auch nur Herz und Gehirn. Arme, Beine völlig unwichtig. Ähnlich beim Baum.

martino66 · 25. August 2020 · 0x hilfreich

Es ist ein Selbstschutz um nicht zu vertrocknen. Einige Bäume werfen auch nur ihre Rinde ab.

biene01090 · 25. August 2020 · 0x hilfreich

"Bei starker Trockenheit und Hitze geraten die Bäume zunehmend unter Stress und dann kann es bei einigen Bäumen zu vermehrten Astbrüchen kommen, ohne dass es vorher nennenswerte Anzeichen von Schwäche gibt".

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff