Kann mir jemand helfen, von SIPKOM nach Kündigung, mein Guthaben zu bekommen?

prov · 11. September 2013

Ich habe schon alles versucht - Drohungen, Anwalt usw.

Zu 90% bekommt man keine Antwort.

 

Antworten

EselDompteur · 14. September 2013 · 0x hilfreich

Es gibt von der Bundesnetzagentur dazu eine Verfügung, das Guthaben von den Prepaidanbietern nicht mehr angetastet werden darf. Dies ist und bleibt dein Eigentum. Es darf nicht verfallen öder ähnliches. Anders sieht es mit der Karte aus.

Da du geschrieben hast, dass du den Vertreag gekündigt hast, ist nun die Frage ob du ggf. die Nummer der Prepaid auf eine andere Karte übertragen willst. In dem Fall darf der Anbieter bis zu 27 Euro Gebühren verlangen, die zuvor auf der Karte sein müssen. Und bei Freigabe der Nummer vom alten Provider eingezogen werden. Sollten über diesen Betrag hinaus noch Guthaben existieren, so muss dieses dir ausgezahlt werden.

Erreichen wirst du dies aber sicherlich nur mit Hilfe eines guten Anwalts oder über den Weg zur Verbraucherschutzzentrale.

Karl-Laschnikow · 11. September 2013 · 0x hilfreich

Schalte einen Anwalt ein. 

Wanderfalke · 11. September 2013 · 0x hilfreich

Ich kenne Sipkom nicht, denke aber, dass Du da nur mit einem Anwalt weiter kommen wirst.

Maikomania18 · 11. September 2013 · 0x hilfreich

Zum Anwalt gehen.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×