Kann beim Blitzeinschlag in den Blitzableiter ein Brand ausbrechen?

karl.stein · 10. August 2017

Wenn beim Blitzeinschlag in den Blitzableiter der Blitz in das Ausgleichspotential geleitet wird und damit geerdet ist, ist er neutralisiert. Unter welchen Umständen kann bei funktionierenden Blitzableiter über das Erdungspotential ein Brand am Haus ausbrechen?

 

Antworten

Bonze66 · 20. August 2017 · 0x hilfreich

wenn er nicht beschädigt oder unsachgemäss angebracht ist,dürfte es zu keinem brand kommen,dafür istv er ja da

safranes · 17. August 2017 · 0x hilfreich

Ja das kann passieren. Wenn der Ableiter irgendwelchen mechanischen Belastungen ausgesetz war und dadurch verbogen oder gerissen ist.Auch Dreckablagerungen und beispielsweise Vogelnester können zündeln. Der Blitzableiter muss auch regelmässig gewartet werden um seine Funktionalität zu gewährleisten.

delphin63 · 11. August 2017 · 0x hilfreich

Nein Sowas dürfte nicht passieren 

Husky09 · 11. August 2017 · 0x hilfreich

Normalerweise nicht, da dafür ja der Blitzableiter installiert ist. Nur, wenn er nicht vernünftig vererdet wurde, könnte ein Brand entstehen...

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙