Ist die Einführung des Video-Assistent für die neue Saison nun eine beschlossenen Sache?

sibelkes · 11. Juli 2017

Ist die Einführung des Videoassistenten in der neuen Bundesliga-Saison nun eine beschlossene Sache oder blos ein Probeversuch für weinige Spiele?

 

Antworten

karl.stein · 11. Juli 2017 · 0x hilfreich

Ja das ist beschlossenen Sache und wird jetzt immer präsent sein.

maik.zuck · 11. Juli 2017 · 0x hilfreich

Beim Konfed-Cap dieses Jahr in Russland hat der Assistent einige male versagt. Na da kann uns ja wieder mal was bevorstehen mit Unendlichkeitsdiskussionen

Hausmann83 · 11. Juli 2017 · 0x hilfreich

Die Bundesliga hat  die einführung des videoassistenten ab der Saison 2017/2018 fest für alle Bundesliga,Relegations,und supercupspiele eingeplant,eine entsprechende Testphase läuft bereits seit einiger Zeit,augenscheinlich mit erfolg

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×