Heilt jeder Knochenbruch von alleine?

wieso · 13. Juni 2017

Heilt jeder Knochenbruch von alleine?

 

Antworten

Husky09 · 21. August 2017 · 0x hilfreich

Jeder knochenbruch heilt von alleine.. es ist nur die Frage, ob er vorher evtl. noch gerichtet werden muß...

melgarejo1975 · 28. Juni 2017 · 0x hilfreich

theoretisch ja, aber knochen können auch verwachsen..

Bella · 18. Juni 2017 · 0x hilfreich

Normalerweise heilt ein Knochen von alleine. Wobei er halt dann in der Position heilt, die er grade hat. 

 

Von daher empfiehlt es sich schon, das von einem Arzt entsprechend behandeln zu lassen, damit es nicht zu Fehlstellungen kommt. 

 

Wenn es sich um einen Splitterbruch handelt ist das besonders wichtig, weil dann eben nicht einfach nur 2 Enden zusammenwachsen müssen...

k490821 · 15. Juni 2017 · 0x hilfreich

ja der knochen heilt von alleine

porske · 14. Juni 2017 · 0x hilfreich

Nein das tut er nicht, hört auf so einen Käse zu schreiben.

RoyalPunch · 14. Juni 2017 · 0x hilfreich

Klar heilt jeder Knochenbruch von alleine, er wird es jedoch ohne ärztliche Hilfe kaum gerade zusammenwachsen!

Harmonix · 13. Juni 2017 · 0x hilfreich

Theoretisch ja dennoch können die knochen verwachsen 

delphin63 · 13. Juni 2017 · 0x hilfreich

ein Knochenbruch heilt von alleine,dennoch sollte dieser gestützt werden im Heilungsprozess.

porske · 13. Juni 2017 · 0x hilfreich

Von alleine würde ich ihn nicht heilen lassen, denn es muss ja in der richtigen Position wieder zusammen wachsen

Wuestengecko · 13. Juni 2017 · 0x hilfreich

im Normalfall ja, allerdings kann es zu Fehlstellungen kommen

karl.stein · 13. Juni 2017 · 0x hilfreich

Die Selbstheilung funktioniert auch hier von alleine , allerdings kann es dabei auch zu Fehlzusammenwüchsen kommen.Deshalb ist es immer sinnvoll ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Mehlwurmle · 13. Juni 2017 · 1x hilfreich

Kommt darauf an, ob es ein offener Bruch ist oder nicht.

 

So lange die Knochenteile noch relativ nah beieinander liegen, wird sich der Körper einen Weg suchen, dass es wieder zusammen wächst. Ob dann aber die Funktionsfähigkeit hinterher noch (voll) gegeben ist, darf eher bezweifelt werden.

 

Bei offenen Brüchen ragt ja mindestens ein Teil durch die Haut nach aussen. Das innenliegende Fragment kann sich daher nicht mehr mit dem außenliegenden verbinden, so dass dieser Bruch nicht im klassischen Sinne heilen kann.

VWBenni1985 · 13. Juni 2017 · 0x hilfreich

Ja, dann kann es aber passieren das z.b der Finger nicht gerade wächst.

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff