Deine Suche nach Fragen mit dem Tag gedicht hat insgesamt 15 Treffer ergeben.

Wer machte aus Goethes Gedicht "Heidenröslein" ein Lied?

storabird · 30. Juli um 00:34  |  4 Antworten
Wer machte aus Goethes Gedicht "Heidenröslein" ein Lied? [...]
 

Von welchem Dichter der englischen Romantik stammt das Gedicht »Ode to a Nightingale«?

katrin23 · 29. Juli um 19:54  |  3 Antworten
Von welchem Dichter der englischen Romantik stammt das Gedicht »Ode to a Nightingale«? [...]
 

Wer schrieb das Gedicht "Mutters Hände"?

katrin23 · 27. Juni um 13:44  |  2 Antworten
Wer schrieb das Gedicht "Mutters Hände"? [...]
 

Wer landete mit der Vertonung eines religiösen Gedichts den Sommerhit des Jahres 1988 in Deutschland?

katrin23 · 21. Juni um 20:03  |  2 Antworten
Wer landete mit der Vertonung eines religiösen Gedichts den Sommerhit des Jahres 1988 in Deutschland? [...]
 

Welcher griechische Schriftsteller gilt als Begründer des Lehrgedichtes?

katrin23 · 29. Mai um 15:02  |  1 Antwort
Welcher griechische Schriftsteller gilt als Begründer des Lehrgedichtes? [...]
 

Wer schrieb das Gedicht "If-", das über dem Eingang zum Centre Court in Wimbledon steht?

katrin23 · 25. Mai um 17:33  |  2 Antworten
Wer schrieb das Gedicht "If-", das über dem Eingang zum Centre Court in Wimbledon steht? [...]
 

Wer beschrieb in einem Gedicht den "Septembermorgen"?

katrin23 · 15. Mai um 17:09  |  3 Antworten
Wer beschrieb in einem Gedicht den "Septembermorgen"? [...]
 

Schläft ein Lied in allen Dingen, Die da träumen fort und fort ..." schrieb Eichendorff in dem Gedicht "..."?

katrin23 · 11. Mai um 18:53  |  4 Antworten
Schläft ein Lied in allen Dingen, Die da träumen fort und fort..." schrieb Eichendorff in dem Gedicht "..."? [...]
 

Wer stellt in einem Gedicht fest: "Der Fußballwahn ist eine Krankheit, aber selten, Gott sei Dank!?"

storabird · 29. April um 00:10  |  2 Antworten
Wer stellt in einem Gedicht fest: "Der Fußballwahn ist eine Krankheit, aber selten, Gott sei Dank!?" [...]
 

"Üb' immer Treu und Redlichkeit!" ist die Anfangszeile des Gedichts

katrin23 · 27. April um 20:46  |  1 Antwort
"Üb' immer Treu und Redlichkeit!" ist die Anfangszeile des Gedichts "Der alte Landmann an seinen Sohn" von...? [...]
 

1
2
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff