Entscheidung Erfolg -  Gratis Buch
 
 

Bringt die Steuerreform der USA uns Deutschen auch was?

ausiman1 · 19. Dezember 2017

Bringt die Steuerreform der USA uns Deutschen auch was?

Für Deutsche Firmen die in der USA produzieren sicher oder?

Beste Antwort

tastenkoenig · 19. Dezember 2017 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Das kann man so pauschal nicht beantworten. Zunächst mal können sie natürlich mehr vom erwirtschafteten Geld behalten. Ihre Konkurrenten allerdings auch. Insofern ist es möglich, dass eine Firma in der Branche die Preise senkt, um Marktanteile zu gewinnen, und die anderen nachziehen (müssen).

 

Langfristig positiv wäre, wenn die Unternehmen investieren könnten. Aber auch da gilt, dass die Konkurrenten ähnlich agieren können.

 

Womit man nicht rechnen sollte ist eine wesentliche Steigerung der Kaufkraft in den USA. Der Löwenanteil der Steuersenkungen geht an diejenigen, die ohnehin nicht mehr wissen, wohin mit dem Geld. Die werden deswegen nicht mehr konsumieren als vorher.

Antworten

Friedrich1953 · 24. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Die Aktionäre der deutschen Firmen, die in USA tätig sind, werden mit Sicherheit eine Steigerung der Dividenden erfahren. BMW rechnet mit steigenden Gewinnen in Milliardenhöhe.

Sealord · 21. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Die Steuerreform für Unternehmen wird bei uns auch Begehrlichkeiten wecken.

Durch verminderte Steuersätze in den USA, werden Produkte ausländischer Unternehmen in den USA weniger attraktiv.

Die Folge: Auch in Deutschland wird es Forderugen geben die Unternehmenssteuer zu senken

Alex.K · 20. Dezember 2017 · 0x hilfreich

"Uns Deutschen" bringt sie nichts, es ist ja eine Reform der USA. Ob deutsche Firmen langfristig davon profitieren werden, wird sich zeigen.

Roseausk · 20. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Vermutlich nicht, aber wer weis in wie weit sich das in die Welt auswirkt. Das kann man erst sagen wenn eine gewisse Zeit vergangen ist.

Husky09 · 20. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Direkt wohl nicht, aber indirekt kann das schon sein...

anthonius · 20. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Die Steuerreform betrifft Steuerzahler der Vereinigten Staaten.

Wenn also ein Deutscher oder eine deutsche Firma in den USA steuerpflichtig ist, betrifft es sie ebenfalls. Ob das positiv ist oder negativ ist eine andere Frage.

tastenkoenig · 19. Dezember 2017 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Das kann man so pauschal nicht beantworten. Zunächst mal können sie natürlich mehr vom erwirtschafteten Geld behalten. Ihre Konkurrenten allerdings auch. Insofern ist es möglich, dass eine Firma in der Branche die Preise senkt, um Marktanteile zu gewinnen, und die anderen nachziehen (müssen).

 

Langfristig positiv wäre, wenn die Unternehmen investieren könnten. Aber auch da gilt, dass die Konkurrenten ähnlich agieren können.

 

Womit man nicht rechnen sollte ist eine wesentliche Steigerung der Kaufkraft in den USA. Der Löwenanteil der Steuersenkungen geht an diejenigen, die ohnehin nicht mehr wissen, wohin mit dem Geld. Die werden deswegen nicht mehr konsumieren als vorher.

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙