Thyssenkrupp steigt aus DAX ab

Frankfurt/Main (dts) - Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp steigt nach einem drastischen Kursverfall aus dem wichtigsten deutschen Börsenindex DAX ab. Diese "Veränderungen in der DAX-Indexfamilie" würden "zum 23. September" wirksam, teilte die Deutsche Börse am Mittwochabend in Frankfurt am Main mit. Thyssenkrupp werde durch den Münchner Triebwerkshersteller MTU Aero Engines in der Topliga der 30 wertvollsten Börsenunternehmen abgelöst.

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der DAX-Indexfamilie sei der 4. Dezember.
Wirtschaft / DEU / Unternehmen / Börse
04.09.2019 · 22:30 Uhr
[1 Kommentar]

Top-Themen

Boulevard-News

IT-News

Gaming-News

Kino/TV-News

Sport-News

Finanznews

Business/Presse

 
Diese Woche
21.11.2019(Heute)
20.11.2019(Gestern)
19.11.2019(Di)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News