Apple Watch Sturzerkennung rettet Seniorin bei Autounfall

Apple Watch

Die Apple Watch Series 4 verfügt neben EKG über eine Sturzerkennung und diese Funktion rettete einer 87-jährigen Frau nach einem Autounfall das Leben. Schon öfter konnte die smarte Armbanduhr Nutzern vor den Tod bewahren.
Apple Watch

Was war geschehen?

Wie das News Center Maine berichtet, war Dotty White in einen Autounfall in Kennebunk (Maine) verwickelt, als die alte Dame auf dem Weg von ihren Lebensmittelgeschäft nach Hause war. Eine Frau kam ihr auf der Straße direkt entgegen und rannte auf Sie zu.

Unmittelbar danach konnte White ihr Handy nicht erreichen, um den Rettungsdienst zu rufen, doch ihre Apple Watch übernahm diese Aufgabe. Die Smartwatch registrierte den Unfall als schweren Sturz, worauf die Sturzerkennung ihre Familienmitglieder und Ersthelfer informierte.

Die Uhr rief ihren Sohn in Florida und ihre beiden Töchter automatisch an. Sie wurden damit über den Sturz informiert und wussten wo es passierte. Dotty White erlitt bei dem Unfall ein paar Knochenbrüche und war dankbar für die Hilfe, die ihre Apple Watch leistete.

Sturzerkennung

Die Sturzerkennung der Apple Watch Series 4 ist für Benutzer unter 65 Jahren automatisch deaktiviert, doch bei Bedarf manuell eingeschaltet werden. Einigen Menschen rettete die Apple Watch bereits das Leben wie einem britischen Marathonläufer oder einer Paddlerin.

In Deutschland ist die topmoderne Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung seit rund drei Monaten erhältlich.

Apple Watch / Apple
[apfelnews.de] · 27.06.2019 · 13:05 Uhr
[3 Kommentare]

Top-Themen

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Boulevard-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

IT-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Gaming-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Kino/TV-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Sport-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Finanznews

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Business/Presse

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.