Filmkritik - Verliebt in eine Hexe - Season 1 (1964)
 
 

Verliebt in eine Hexe - Season 1

Original: Bewitched - Season 1
Regie: ?????
Darsteller: Dick York, Elizabeth Montgomery
Laufzeit: 880min
FSK: ???
Genre: Komödie (USA)
Filmstart: 01. Januar 1964
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der beliebte Comedy-Klassiker mit Elizabeth Montgomery als Samantha Stephens, einer hübschen amerikanischen Durchschnittshausfrau, die rein zufällig eine Hexe ist. Zu dieser magischen DVD-Sammlung gehört die gesamte erste Staffel bestehend aus 36 unterhaltsamen Episoden der Emmy®-gekrönten Serie mit einer der humorvollsten Besetzungen der TV-Geschichte: Dick York als Samanthas sterblicher Ehemann Darrin, Agnes Moorehead als hexende Schwiegermutter Endora, Alice Pearce als neugierige Nachbarin Gladys Kravitz, George Tobias als ihr ahnungsloser Ehemann Abner und Marion Lorne als schrullige Tante Clara. Unterstützt werden diese unvergesslichen TV-Charaktere in der bezaubernden, charmanten und immer wieder amüsanten Geschichte über das Vorstadtleben der Reichen und der Hexen von einem wahren Who Is Who an Pop-Ikonen aus den Sechzigerjahren, darunter Adam West, Raquel Welch, Peggy Lipton und Arte Johnson.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙