This Charming Girl

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (7,0)
Original: Yeoja, Jeong-hye
Regie: Yoon-ki Lee
Darsteller: Jeong-min Hwang, Ji-su Kim
Laufzeit: 99min
FSK: ???
Genre: Drama
Verleih: Arsenal - Institut für Film und Videokunst
Filmstart: 16. April 2009
Bewertung: n/a (1 Kommentar, 0 Votes)
Jeong-hae ist Ende zwanzig und führt ein gleichförmiges, isoliertes Leben. Sie arbeitet in einem kleinen Postamt und lebt allein. Sie ist freundlich, adrett und ruhig und für eine hübsche junge Frau ihres Alters aus Seoul anscheinend erstaunlich zufrieden mit ihrem einsamen Leben. Durch kurze Rückblenden und Begegnungen, die sie mit anderen Menschen hat, bekommen wir einen flüchtigen Eindruck von ihrem Wesen. Jeong-hae lebt ganz in der Erinnerung an ihre Mutter, eine Künstlerin. Sie nimmt ein streunendes Kätzchen auf, das sie gesund pflegt. Als das Tier schließlich Vertrauen zu ihr fasst, erinnert sie das erneut an ihre Mutter, deren leidvollen Krankenhausaufenthalt und das Begräbnis. Bei einer überraschenden, etwas angespannten Verabredung zum Essen trifft sie einen Mann, der ihr von seiner bevorstehenden Heirat erzählt. Es stellt sich heraus, dass es sich um ihren früheren Ehemann handelt, den sie in der Hochzeitsnacht ohne Erklärung verlassen hat, während er schlief. In einer für sie ungewöhnlichen Geste lädt sie einen jungen Schriftsteller, der seine Stücke von ihrem Postamt aus verschickt hat, zum Abendessen zu sich nach Hause ein. Das Scheitern dieser heiklen Zusammenkunft veranlasst Jeong-hae zu einer weiteren Initiative, und am Ende kümmert sie sich in einem Motel um einen jungen Betrunkenen. Diese Begegnung weckt Erinnerungen an den Grund für Jeong-haes blockierte Gefühle. Sie bricht mit ihrer Gewohnheit und beginnt, in der für sie typischen ruhigen und abwägenden Art mit ihrer Wut umzugehen und so endlich ihre lange versteckten Wunden zu heilen.

Kommentare

(1) BuddyJesus · 21. April 2009
Nach dem Lesen der Inhaltsbeschreibung weiß ich noch weniger als vorher...