Star Wars: Das Erwachen der Macht

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: Forum :: IMDB (8,4)
Original: Star Wars: The Force Awakens
Regie: J.J. Abrams
Darsteller: Daisy Ridley, John Boyega
Laufzeit: 135min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Science-Fiction, Abenteuer (USA)
Verleih: Walt Disney Pictures
Filmstart: 17. Dezember 2015
Bewertung: 6,5 (26 Kommentare, 24 Votes)
2009 hauchte er dem "Star Trek"-Franchise neues Leben ein, nun greift Regisseur J.J. Abrams erneut nach den Sternen. Angeführt von John Boyega, Daisy Ridely, Adam Driver und Oscar Isaac verspricht "Star Wars: Das Erwachen der Macht" nicht nur opulente Bilder, sondern auch ein Wiedersehen mit jener Charaktergarde, die das Franchise einst zu epischer Größe führte. Geheimhaltung hat bei dieser ersten unter der Ägide von Walt Disney entstehenden Rückkehr in eine weit, weit entfernte Galaxie oberste Prioriät. Die Vorfreude der Fans könnte nicht größer sein - abzulesen an wahrlich machtvollen Vorverkaufszahlen.

Kommentare

(26) Ds1984 vergibt 4 Klammern · 22. Februar 2016
Ich habe mir den Film auch angesehen , und ich fand in gu.
(25) k18844 vergibt 2 Klammern · 17. Februar 2016
Werde ich mir nicht anschauen
(24) larisamakarova vergibt 10 Klammern · 11. Februar 2016
super
(23) k468802 vergibt 5 Klammern · 07. Februar 2016
Ein Teebeutel lässt sich auch nicht unendlich aufgiessen.
(22) astralgestalt vergibt 5 Klammern · 02. Februar 2016
Naja, irgendwie kommt der Film nicht so ganz an das UrSW ran.
(21) jalla vergibt 8 Klammern · 29. Januar 2016
Sicher wurde viele Erwartungen in den Film gesetzt...diese wurden nur teilweise erfüllt. J.J. Abrams hat eine grundsolide Regiearbeit geleistet und vermieden das Star Wars Universum "zu neu " zu erschaffen.. Alles in Allem sehenswert....schauen wir was die nächsten Teile bringen...
(20) WildCyBunny vergibt 7 Klammern · 23. Januar 2016
guter film kommt aber nicht an die alten filme dran
(19) Mehlwurmle vergibt 5 Klammern · 23. Januar 2016
Was bei Star Trek ja schön und gut ist, da man es dort erwartet, zerstört hier in meinen Augen den Mythos Star Wars. Zu viel Action, kaum Charakterentwicklung oder das man sich mal die Zeit nimmt eine wirkliche Geschichte zu erzählen. Insgesamt hat es sich in meinen Augen ganz schon vom eigentlichen Star Wars entfernt, sicher auch dem geschuldet, dass Disney angesichts des Kaufpreises dringend Zugang zu jeder Menge neuer Merchandise-Produkt-Käufer braucht, um das Geld wieder einzuspielen. Bei dieser Mainstreamisierung ist jedoch der Flair zum guten Teil flöten gegangen.
(18) dave vergibt 8 Klammern · 17. Januar 2016
Guter Film, der vom Stil und Handlung den alten Filmen treu bleibt. Daher leider auch nichts überraschend Neues. Aber definitiv sehenswert.
(17) honk71 vergibt 1 Klammer · 11. Januar 2016
Das war nix und das wird auch nix Schuster bleib bei deinen Leisten.
(16) all4you vergibt 3 Klammern · 10. Januar 2016
Toll, ganz Toll.... Jetzt kann man sofort wieder den 3. Teil ansehen und bemerkt fast keinen Unterschied. . . Nur das man hier viele viele Tatsachen aus den älteren Filmen verdreht hat. Ganz nett, dsa man die "alten Gesichter" noch einmal sehen durfte, wenn auch nur in sehr bescheidenen Ansagen um auf das alte Aufmerksam zu machen. Dieser Teil soll sicherlich nicht der Abschluss, sondern ein Übergang zu einer Weiteren Staffel mit Wiederholungseffekt sein. Allerdings ist zu befürchten, das es sich hierbei mehr um eine Zukünftige Sitcom handelt, deren schlechter Geschmack dem Amerikanischem Fernsehen angepasst wird. Ich bin gespannt ab wann dann die einzelnen Schauspieler Ihr Gesangssolo zum Besten geben (müssen).
(15) Hulk2018 vergibt 10 Klammern · 05. Januar 2016
so schlimm ist der film ja auch nicht da habe ich schon schlimmere gesehen
(14) k456425 vergibt 10 Klammern · 03. Januar 2016
Ich liebe diese Reihe
(13) k445991 vergibt 4 Klammern · 03. Januar 2016
In etwa die gleiche Story wie aus dem allerersten Teil, alles nur noch etwas größer. Ich finde durch die vergangne Zeit ist die Rollenverteilung einmal durchgetauscht worden und schon hat man der ersten Teil wieder nur mit ein paar neuen Charaktern aber dennoch dem selben Anfang. Für mich wirkte das ganze wie ein Nebeneinstieg für Neuzugänge in die Welt von Star Wars. Ich bin bitter enttäuscht.
(12) julesxi vergibt 7 Klammern · 30. Dezember 2015
Disney hat sich viel Mühe gegeben, den hohen Erwartungen gerecht zu werden. Der Film ist spannend, amüsant und mit nicht allzu übertriebenen Effekten und fügt sich so gut an die alten Teile an. Jubelrufe gingen immer dann durch den Kinosaal, wenn die alten Charaktere endlich ihren Auftritt hatten. Zur Story gibts nicht viel zu sagen. Ist eben irgendwie doch immer das gleiche. Trotz gutem Unterhaltungswert fehlt dem Film leider der Kult vergangener Tage.
(11) darkkurt vergibt 5 Klammern · 29. Dezember 2015
Nicht wirklich enttäuschend, es hätte weitaus schlimmer kommen können: Immerhin ist es jetzt eine Disney-Produktion, es war also nicht unmöglich, dass eine Gesangsnummer eingebaut worden sein könnte... Alles in allem ist der Film vor allem eins - feige! Man hätte so viel Neues aus dem Stoff herausholen können, aber nein, man setzt auf "Bewährtes" in allen Bereichen. Das mag für die eine oder andere durchaus gelungene Hommage an die Urtrilogie gut sein, wenn es aber soweit geht, dass man den Plot kennt, ohne ihn gesehen zu haben, ist es zu viel!
(10) k462632 vergibt 8 Klammern · 29. Dezember 2015
Ein sehr schöner Film, aber ... an die alten Teilen kann er (meiner Meinung nach) nicht anknüpfen.
(9) k74258 vergibt 5 Klammern · 29. Dezember 2015
Wer diesen Film gucken will sollte wissen, dass dieser Film nicht mit den Vorgängern mithalten kann. Inhaltlich überzeugt der Film insgesamt nicht, denn er ist zu Aktion-beladen und man kommt gar nicht wirklich dazu Hintergründe zu verstehen geschweige denn eine ruhige Minute, indem auch Hintergründe anschaulich beschrieben werden. Der Zuschauer wird zum Beispiel im Dunkeln gelassen, wie es nach dem Sieg im 6. Teil weitergeht und wieso es einen neuen "Dark Raider" gibt. Also wer den 8. Teil sehen will, sollte den 7. Teil überspringen und kriegt im 8. Teil sicher dann auch noch alles mit. Dafür braucht man diesen Teil nicht zu schauen. Er bekommt von mir nur eine mittelmäßige Note. Der Trailer war besser als der Film. Als Han Solo stirbt, ist die Reaktion von seiner Frau General Leia Organa nach kurzer Zeit sehr zweifelhaft. So freut sich kein Mensch, der eben einen wichtigen Menschen verloren hat.
(8) Murmi vergibt 8 Klammern · 27. Dezember 2015
echt super
(7) Doomkat vergibt 6 Klammern · 23. Dezember 2015
man sollte manche Dinge beim Alten belassen aber naja mal sehen
(6) Bonze66 · 22. Dezember 2015
Disney hat eine gute Arbeit abgeliefert,für Fans ein muss
(5) Pontius vergibt 9 Klammern · 21. Dezember 2015
Definitiv nicht der schlechste Teil der Reihe.
(4) kamchak vergibt 10 Klammern · 21. Dezember 2015
sehr gut gemacht...nicht zuviel versprochen..als ewiger Fan begeistert!!!
(3) Samderi vergibt 7 Klammern · 18. Dezember 2015
Ich war skeptisch das Disney diesen Film versauen wird, doch ich war schon recht zufrieden was sie daraus gemacht haben. Am Anfang kam mir alles etwas befremdlich vor, nach und nach als die alten Gesichter/Charaktere auftauchtet "fühlte" es sich auch wieder halbwegs wie ein Star Wars Film an.
(2) Search · 15. Dezember 2015
bin schon neugierig
(1) unbreakable vergibt 8 Klammern · 11. Dezember 2015
Gut gemacht