Filmkritik - Paris Tango (1991)
 
 

Paris Tango

DVD / Blu-ray :: IMDB (5,0)
Original: Road to Ruin
Regie: Charlotte Brandstrom
Darsteller: William Doherty, Silvie Laguna
Laufzeit: 91min
FSK: ???
Genre: Komödie, Romanze (USA)
Filmstart: 09. Oktober 1991
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Jack Sloan (Peter Weller) ist ein amerikanischer Geschäftsmann mit einem Vermögen von 250 Millionen Dollar. In Paris trifft Jack auf Jessie Taylor (Carey Lowell). Es ist Liebe auf den ersten Blick. Um sich der Liebe von Jessie sicher zu sein, entwickelt Jack mit seinem besten Freund Julien einen wie es anfangs scheint einfachen Plan. Die beiden gründen eine Scheinfirma, verschieben das gesamte Vermögen auf ein verdecktes Konto und lassen es so aussehen, als hätte Jack sein ganzes Geld verspekuliert. Wie zu erwarten, liebt Jessie Ihren Jack auch ohne seine Millionen und hält auch in schlechten Zeiten zu ihm. Zufällig erfährt Jessie von Jacks Liebestest. Sie ist wütend und schwört Rache. Doch Jack hat noch ein anderes Problem: seine 250 Millionen Dollar sind verschwunden!

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.