Mission: Impossible - Phantom Protokoll

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: Forum :: IMDB (7,4)
Original: Mission: Impossible - Ghost Protocol
Regie: Brad Bird
Darsteller: Tom Cruise, Paula Patton
Laufzeit: 133min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Thriller, Action (USA)
Verleih: Paramount Pictures
Filmstart: 15. Dezember 2011
Bewertung: 7,0 (5 Kommentare, 5 Votes)
Eine gewaltige Explosion erschüttert den Kreml: Ein verheerender Bombenanschlag, der den Frieden zwischen den Weltmächten und damit der gesamten zivilisierten Welt gefährden kann. Für Geheimagent Ethan Hunt (Tom Cruise) bedeutet dieser katastrophale Zwischenfall die bislang brisanteste Mission seiner Karriere. Denn der Kopf der „Impossible Missions Force" wird mit seinem gesamten Team für den brutalen Terrorakt verantwortlich gemacht. Der US-Präsident aktiviert daraufhin das „Phantom Protokoll", das den IMF fortan verleugnet. Sollte es Hunt und seinem Team rund um Jane Carter (Paula Patton), Benji Dunn (Simon Pegg) und dem undurchsichtigen Brandt (Jeremmy Renner) nicht gelingen, die Drahtzieher zu fassen, werden sie für das Attentat verantwortlich gemacht und weltweit als Terroristen gebrandmarkt und gejagt werden. Ohne Unterschlupf, Rückendeckung oder Verbündete führt ihr Weg sie von Prag über Moskau nach Vancouver und Dubai, um dem geheimnisvollen Mann (Michael Nyqvist) auf die Spur zu kommen, der im Hintergrund die Fäden zieht. Doch eines ist klar: eine Mission: Impossible gibt es für sie nicht...

Kommentare

(5) coolschmitty vergibt 10 Klammern · 13. Juli 2013
Wer einen erstklassigen Actionfilm sucht: Hier ist er! Wer einen erstklassigen Agententhriller sucht: Hier ist er! Ansehen!...für mich ganz klar bessser wie 007 skyfall!!!
(4) Jonny-JX vergibt 8 Klammern · 10. Januar 2012
Für ein Sequel ist der Film sehr gut gelungen und die Stunts, Gadgets und Handlungsplätze sind echt Spitze. Langeweile ist bei mir nicht aufgekommen - genau das erwarte ich von einem Actionfilm - da ist mir egal ob es realistisch ist... @Bird-of-pray007: Die Russen sind nicht "böse" - der Kreml fliegt in die Luft und die schicken nur eine Hand voll Leute zum "Spielen"...stell dir vor, das Weiße Haus fliegt in die Luft - dann wäre jemand deutlich böser... :D
(3) Tira vergibt 8 Klammern · 04. Januar 2012
Ja okay...sicher nicht allzu realistisch. Aber hallo? Das soll doch ein Actionfilm sein, seit wann hat das was mit "realistisch" zu tun? Die Stunts sind toll, der Film ist unterhaltsam und witzig...wir haben uns prima amüsiert. :-)
(2) k88073 vergibt 6 Klammern · 20. Dezember 2011
Zweitklassiger Action Film mit den üblichen Klischees. Spezial Einheit gut, Russen böse, verückter Wissenschaftler, drohender Atomkrieg usw. alles schonmal gehört und gesehen. Dafür finde ich die Handlunsplätze relativ spannend. Auch die Special effects sind gut gelungen genau so wie die Agenten Gadgets.
(1) scarl vergibt 3 Klammern · 20. Dezember 2011
für mich der schlechteste Film aus dieser Reihe. Bis auf ein paar sehenswerte Stunts und Action Tricks total unreal,wiedersprüchlich und irgendwie unwirklich. Allein der Abschuss und Flug der Atom Rakete, dermassen an den Haaren herbei gezogen. Am Ende wird schon der nächste MI angekündigt na hoffentlich nicht son scheiss :-)