Kronprinz Rudolfs letzte Liebe

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (5,7)
Regie: Rudolf Jugert
Darsteller: Christiane Hörbiger, Grete Zimmer
Laufzeit: 97min
FSK: ???
Genre: Geschichte (Deutschland, Österreich)
Filmstart: 01. Januar 1956
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Wien im Januar 1889: Eine trauernde Menschenmenge erweist dem Kronzprinzen Rudolf von Habsburg das letzte Geleit. Zur gleichen Zeit nimmt die Baronin Vetsera in aller Stille am Grab von ihrer Tochter Mary Abschied. Es ist nur wenige Monate her, seit Mary von Gräfin Larisch mit deren Cousin Rudolf verkuppelt wurde. Die Gräfin wollte einst selbst Rudolf heiraten und gedachte so, sich an ihrer Rivalin Stephanie zu revanchieren. Rudolfs Ehe mit der Erzherzogin Stephanie befindet sich ohnehin in einer schweren Krise, was ihn sehr bekümmert. Auch die strenge höfische Etikette löst bei ihm Depressionen aus. So zieht er sich in ein Heurigen-Lokal zu seinem Vertrauten, dem ungarischen Erzherzog Salvator, zurück. Der versucht, Rudolf für revolutionäre Pläne zu begeistern. Kaiser Franz Joseph erfährt von dem brisanten Treffen, und es kommt zum Streit. Tief getroffen versucht sich der Kronzprinz mit Marys selbstloser Liebe zu trösten und beschliesst, sie zu heiraten. Doch sowohl sein Vater, als auch der Papst verweigern ihre Zustimmung zu Rudolfs Scheidung. Um sich der inneren und äusseren Bedrängnis zu entziehen, holt Rudolf Mary mit dem Fiaker ab und fährt zu seinem Jagdschlösschen nach Mayerling. Dort treffen die beiden eine folgenschwere Entscheidung...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.