Jim Knopf und die Wilde 13

Regie: Dennis Gansel
Darsteller: Solomon Gordon, Henning Baum, Leighanne Esperanzate, Rick Kavanian
Laufzeit: 109min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Abenteuer, Komödie, Familie (Deutschland)
Verleih: Warner Bros. GmbH
Filmstart: 01. Oktober 2020
Bewertung: 9,0 (16 Kommentare, 7 Votes)
Ein neues Abenteuer für Jim Knopf (Solomon Gordon) und Lokführer Lukas (Henning Baum). Ein Jahr nach den Ereignissen geht das Leben in Lummerland wieder seinen gewohnten Gang. Doch es ziehen dunkle Wolken über der beschaulichen Insel auf: Die Piratenbande „Die Wilde 13“ hat erfahren, dass Frau Malzahn (Stimme: Judy Winter) besiegt wurde, und will dafür nun Rache nehmen. Die Einwohner von Lummerland ahnen noch nichts von der drohenden Gefahr. Währenddessen ist Prinzessin Li Si (Leighanne Esperenzante) bei Jim Knopf zu Besuch. Ihr kann Jim sein größtes Geheimnis anvertrauen: Er möchte endlich die Wahrheit über seine Herkunft erfahren. Um das Geheimnis zu lüften und Lummerland vor einer weiteren Bedrohung zu beschützen, machen sich die Helden gemeinsam mit den Dampflokomotiven Emma und Molly auf den Weg in ein gefährliches Abenteuer.Fortsetzung zum 2018 erschienenen Kinofilm „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer”, der auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Michael Ende basiert.

Kommentare

(17) Petunia vergibt 10 Klammern · Sonntag um 12:29
Muss man gesehen haben.
(16) Michko vergibt 10 Klammern · 22. Oktober um 20:29
Ich habe den schon gesehen und finde den recht lustig
(15) cHeeSeSTeaK · 21. Oktober um 15:29
Bin sehr gespannt, der Trailer macht Lust auf den Film.
(14) Wawa666 · 21. Oktober um 11:20
Es gab ja vor 2 Jahren schon einmal einen Realfilm, der war wirklich gut. Vom Trailer her scheint auch der jetzige Film qualitativ gelungen zu sein.
(13) nici8880 · 18. Oktober um 11:40
mal schauen wie der Film ist meine Tochter möchte ihn mit mir anschauen gehen
(12) alx2000 · 16. Oktober um 21:48
Trailer angeschaut ... jedes Mal auf gute 80er Jahre Mucke gewartet, wenn Henning Baum ins Bild kam. Bin zu sehr auf "Der letzte Bulle" konditioniert. Mir gefällt die Augsburger Puppenkiste Version besser, als das was ich im Trailer sehen durfte.
(11) Frevler · 14. Oktober um 23:18
Ich bin mal gespannt. Mein Sohnemann will den Film unbedingt sehen.
(10) miko1964 vergibt 9 Klammern · 13. Oktober um 17:18
Niedlicher Film für die ganze Familie, gerne im Kino gesehen. Auch als Film mit Schauspielern schön anzuschauen, muss nicht immer die Augsburger Puppenkiste sein, auch wenn die Puppenkiste lustiger war.
(9) peppypingo · 11. Oktober um 13:20
Hoffentlich wurde der gut umgesetzt.
(8) dergartenzwerg · 10. Oktober um 13:48
da müssen wir erstmal den ersten Teil anschauen. soll der teuerste deutsche Film sein. mal sehen, wie die das umgesetzt haben. hab nur die Augsburger Puppenkiste im Kopf ;)
(6) k3552 · 08. Oktober um 08:56
Da werden Kinheitserinnerungen wach.
(5) Lausderndl vergibt 10 Klammern · 07. Oktober um 16:53
Ist nicht nur für Kids ein toller Film. Auch als Erwachsene hatten wir unseren Spaß. Ist also für die ganze Familie echt sehenswert.
(4) hichs vergibt 10 Klammern · 07. Oktober um 09:53
super
(3) Ladyshera vergibt 10 Klammern · 06. Oktober um 20:05
Da kommen so viele gute Erinnerungen hoch^^ Ich sag nur Augsburger Puppenkiste :)
(2) noteman · 22. September um 06:16
Der vorige Teil war schon gut, freue mich drauf.
(1) Pit2000 vergibt 4 Klammern · 20. September um 00:21
das gibts schon soooooo lange