Filmkritik - Jesse James: Mann ohne Gesetz (1939)
 
 

Jesse James: Mann ohne Gesetz

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,0)
Original: Jesse James
Regie: Irving Cummings, Henry King
Darsteller: John Carradine, Tyrone Power
Laufzeit: 101min
FSK: ???
Genre: Western (USA)
Filmstart: 27. Januar 1939
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Henry Kings Western erzählt die dramatische Lebensgeschichte von Jesse James, dem berüchtigtsten Revolverhelden des Wilden Westens. Als Jesses Mutter durch die Schuld skrupelloser Land-Aufkäufer der Eisenbahngesellschaft ums Leben kommt, ist dies der Auslöser für einen blutigen Rachefeldzug gegen das Eisenbahn-Kartell, den er mit seinem Bruder Frank beginnt. Aus den einfachen Farmjungen werden gefürchtete Outlaws, die mit ihrer Bande auf spektakuläre Weise Züge und Banken ausrauben. Als jedoch ein hohes Kopfgeld auf Jesse ausgesetzt wird, scheint sein Schicksal besiegelt zu sein...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.