Filmkritik - Ferien auf Saltkrokan - Glückliche Heimkehr (1967)
 
 

Ferien auf Saltkrokan - Glückliche Heimkehr

Original: Ferien auf Saltkrokan - Glückliche Heimkehr
Regie: Olle Hellbom
Darsteller: Kristina Jämtmark, Tage Danielsson
Laufzeit: 94min
FSK: ???
Genre: Familie (Deutschland, Schweden)
Filmstart: 01. Januar 1967
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Weil Malin im Krankenhaus liegt, sollen Skrollan und Pelle die Ferien diesmal bei Tante Greta auf einer Nachbarinsel verbringen. Gemeinsam mit Stina, Tjorven und Bootsmann machen sich die beiden auf den Weg. Doch so ein Pech: Tante Greta hat sich in Bein gebrochen und ist nicht zu Hause. Da die nächste Fähre erst in 8 Tagen kommt, beschließen die Kinder, sich mit Tante Gretas Boot auf den Heimweg zu machen. Eigentlich eine prima Idee, aber der Tank des kleinen Schiffs hat nicht mehr genug Benzin und so stranden die fünf Freunde auf einer einsamen Insel.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.