Die Schlümpfe

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: Forum :: Website :: IMDB (5,5)
Original: The Smurfs
Regie: Raja Gosnell
Laufzeit: 102min
FSK: ohne Altersbeschränkung
Genre: Familie, Komödie, Animation (USA)
Verleih: Sony Pictures
Filmstart: 04. August 2011
Bewertung: 9,8 (6 Kommentare, 6 Votes)
Auf der Flucht vor dem bösen Zauberer Gargamel springen sechs Schlümpfe in einen Wasserstrudel. Der ist ein Portal, durch welches sie mitten in den New Yorker Central Park purzeln. Von dort gelangen sie auf abenteuerlichen Wegen in die Wohnung des Marketingmanagers Patrick Winslow. Der Mann steht mächtig unter Druck, denn er soll für ein neues Produkt einer Kosmetikfirma eine Kampagne entwickeln. Die Schlümpfe fühlen sich bei Patrick und seiner Frau Grace, die ein Baby erwartet, schnell heimisch. Papa Schlumpf macht sich auf die Suche nach einem Fernrohr, um die richtige Himmelskonstellation herauszufinden für den Blaumondzauber. Denn nur wenn der Blaumond aufgeht, wird sich das Portal zur Rückkehr nach Schlumpfhausen erneut öffnen. Aber auch Gargamel und seine Katze Azrael sind längst in New York. Gargamel braut im Keller eines Schlosses eine Essenz aus ein paar Haaren von Schlumpfine, die ihm mächtige Zauberkräfte verleiht. Aber weil er noch mehr Schlumpfessenz will, jagt Gargamel die kleinen blauen Wesen weiterhin unerbittlich.

Kommentare

(6) TrUnkO vergibt 9 Klammern · 15. Oktober 2011
Der Film ist ein Muss für Schlümpfe-Fans, die Umsetzung mit Realen Personen und CGI ist echt gelungen. Hat mir echt spaß gemacht der Film.
(5) Yoshi2610 vergibt 10 Klammern · 28. August 2011
Toller Film und echt viel zu lachen. Klamsi ist toll :-)
(4) adi1974 vergibt 10 Klammern · 10. August 2011
Klasse Film 3-D geschaut kann man nur empfehlen super lustig für alle die die Schlümpfe mögen.Total Verschlumpft!!
(3) Besoffen91 vergibt 10 Klammern · 09. August 2011
der film ist einfach nur klasse
(2) reader100 vergibt 10 Klammern · 09. August 2011
Gut gemachter Film. Viele Gags für groß und klein. Jedoch für meinen Geschmack ein bischen zu viel an den 3D Effekten gespart. Ansonsten ein Kinobesuch wert!
(1) WhiteSheep vergibt 10 Klammern · 04. August 2011
Eben geschlumpft (gesehen), allerdings in 2D. Meiner Meinung nach schlumpft (braucht) dieser Film kein drittes D. Total niedlich umgeschlumpft (setzt) ohne kitschig zu wirken. Story ist sinnig, schlüssig und geht nie verloren. Witzige Gags, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Für alle Schlumpffans ein absolutes Schlumpf! (Muss) =)