Filmkritik - Blindman: Der Vollstrecker (1971)
 
 

Blindman: Der Vollstrecker

Original: Il Cieco
Regie: Ferdinando Baldi
Darsteller: Ringo Starr, Agneta Eckemyr
Laufzeit: 105min
FSK: ???
Genre: Action (Italien, USA)
Filmstart: 01. Januar 1971
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
"Ich will meine 50 Weiber!" - Blindman, ein blinder Revolverheld, der sich auf sein Pferd und sein Gehör verlassen muss, jagt 50 Frauen nach, die er für texanische Minenarbeiter eingekauft hat. Die Schönheiten wurden von einem mexikanischen Banditen und seinem Bruder entführt, um "El General" und dessen Männer zu ködern und zu töten. Blindman gerät zwischen die Fronten der rivalisierenden Banden, die einen bleihaltigen, brutalen Krieg führen. Und dabei will er doch eigentlich nur seine 50 Weiber.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.