Heute oder morgen

Regie: Thomas Moritz Helm
Darsteller: Paula Knüpling, Maximilian Hildebrandt, Tala Gouveia
Laufzeit: 93min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Drama, Komödie (Deutschland)
Verleih: Salzgeber & Company Medien
Filmstart: 19. September 2019
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Niels (Maximilian Hildebrandt) und Maria (Paula Knüpling) sind seit zwei Jahren ein Paar. Es ist Sommer, sie sind ohne Verpflichtungen und die Wohnung des reichen Onkels bewohnen sie mietfrei. Ohne Sorgen leben sie in den Tag hinein, gehen auf Partys und testen in der Öffentlichkeit gerne auch mal die gemeinsamen Verführungskünste aus. Ihre Beziehung ist offen, Sexualität und Abenteuer bestimmen ihren unbekümmerten Alltag. Und doch gehen beide unterschiedlich damit um, haben beide ihre ganz individuellen Toleranzen und Grenzen. Das wird spätestens dann deutlich, wenn die beiden Chloe (Tala Gouveia) kennenlernen, die immer mehr zum festen Bestandteil ihres Lebens wird. Die drei jungen Menschen lassen sich ganz nach dem Berliner Freigeist treiben und stürzen sich dabei auch in das eine oder andere Liebesabenteuer. Ganz ohne Sorgen und Nöte hinterfragen sie die gängigen Moralvorstellungen und leben im Hier und Jetzt. Doch kann diese Ménage-à-trois auch wirklich gut gehen?

Systemsprenger

Regie: Nora Fingscheidt
Darsteller: Helena Zengel, Albrecht Abraham Schuch, Gabriela Maria Schmeide
Laufzeit: 125min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama (Deutschland)
Verleih: Port au Prince Pictures GmbH
Filmstart: 19. September 2019
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die neunjährige Benni (Helena Zengel) heißt eigentlich Bernadette, hasst es aber, wenn sie so genannt wird. Genauso wenig kann sie es leiden, zu immer neuen Pflegefamilien gesteckt zu werden, die sie daher absichtlich jedes Mal vergrault. Denn Benni will einfach nur bei ihrer Mutter Bianca (Lisa Hagmeister) leben. Die hat allerdings Angst vor ihrer Tochter und hat sie deswegen überhaupt erst abgegeben. Keine leichte Situation für das Jugendamt, die für Kinder wie Benni einen eigenen Begriff hat: Systemsprenger. Nachdem Benni praktisch jedes Programm, dass das System für Kinder wie sie bietet, durchlaufen hat, ist der Anti-Aggressionstrainer Micha (Albrecht Schuch) die letzte Hoffnung, der sonst eigentlich mit straffälligen Jugendlichen arbeitet. Micha fährt mit Benni für drei Wochen in die freie Natur, um sie intensiv pädagogisch zu betreuen. Kann er Benni von ihrer selbstzerstörerischen Kraft erlösen?

Hot!

Original: Zhara
Regie: Dunya Lisova
Darsteller: Diana Pozharskaya, Nail Abdrakhmanov, Sergey Chirkov
Laufzeit: 100min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Komödie (Russland)
Verleih: Kinostar
Filmstart: 15. September 2019
Bewertung: 5,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
In Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan am Kaspischen Meer, steigt das beliebte „Hot!“-Festival, klar, dass sich die russische Musikszene dieses Ereignis nicht entgehen lässt. Unter ihnen ist auch Dasha Steklova (Diana Pozharskaya). Sie gewann vor Kurzem eine Castingshow und ist dementsprechend neu im Business. Sie ist sehr talentiert, hat aber oft Ärger mit ihrem Produzenten, weil er sie ständig bevormundet und sie sich nach mehr künstlerischer Freiheit sehnt. Als sie in Baku ankommt, kommt es wieder zu einem Streit – und Dasha macht sich aus dem Staub. Völlig frei und ohne Druck, erkundet sie die Stadt, die mit ihrer Musik und der strahlenden Sonne wie für sie geschaffen scheint. Kann sie auf ihrem Abenteuer lernen, mit ihrer Arbeit als Musikerin glücklich zu werden, und so ihren Traum erfüllen?

Wer 4 sind

DVD / Blu-ray / iTunes · Forum :: IMDB (7,6)
Regie: Thomas Schwendemann
Darsteller: Smudo, Michael Beck, Thomas D
Laufzeit: 106min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Dokumentation, Musik (Deutschland)
Verleih: NFP
Filmstart: 15. September 2019
Bewertung: 5,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
2019 feiern die Fantastischen Vier ihr 30-jähriges Bandjubiläum. Exklusiv zum Jubiläum entstand der Dokumentarfilm „Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier“ von Thomas Schwendemann und ist damit auch der erste abendfüllende Kinodokumentarfilm über eine der erfolgreichsten Hip-Hop-Bands Deutschlands. Dabei wirft der Regisseur einen Blick hinter die Kulissen von 30 Jahren gemeinsamer kreativer Arbeit, vier unterschiedlichen Biografien, die innerhalb der 30 Jahre geformt wurden und natürlich auch 30 Jahre Popkultur und Geschichte Deutschlands. Dabei werden Fragen beantwortet, wie: Was ist das Geheimnis der Fantastischen Vier? Was haben sie, was andere nicht haben? Wie schaffen sie es, seit 30 Jahren zusammenzubleiben? Und wie haben sie sich in der deutschen Popkultur und der Hip-Hop-Szene des Landes durchgesetzt und über die Jahre entwickelt?

Love Made Easy

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,4)
Regie: Ruslan Paushu
Darsteller: Kristina Babushkina, Timur Bokancha, Anna Churina
Laufzeit: 84min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Komödie (Russland)
Verleih: One Filmverleih
Filmstart: 12. September 2019
Bewertung: 10,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Weil Nadia sich vor Kurzem verlobt hat, nehmen ihre beiden Freundinnen Luba und Vera dies als Anlass, sich in einem Landhaus zu treffen, um das Ereignis gebührend zu feiern. Schon bald stellt sich an diesem Abend heraus, dass ihre Männer ein und dieselbe Escortdame kennen und regelmäßig treffen. Die scheinbar heile Welt des Frauen-Trios ist von der einen auf die andere Sekunde in Gefahr ...
1
...
36
37
38
...
9685