Was ist nur los bei uns?

k491

Well-known member
20 April 2006
5.421
257
Der eine oder andere Mod hier ist schon etwas bürokratisch, aber warum gerade Mone hier im Kreuzfeuer steht erklärt sich mir nicht ganz.
Ich hatte auch schon den einen oder anderen kleinen Disput mit ihr, aber das läuft stets sachlich und fair.

Auch wenn man mal nicht gleicher Meinung ist, enden Gespäche mit ihr immer friedlich ohne das man sich bevormundet oder unverstanden fühlt. Also da muß ich sie mal in Schutz nehmen, sie macht ihren Job hier wirklich sehr gut.
 

BMSammler

Briefmarkensammler
6 Mai 2006
4.950
788
Hallo,

Ü-eier Mone etc. ...

@Mone du sammelst auch Ü-Ei-Figuren? :mrgreen:

Zum Topic:

Nirgends verdient man so viel wie bei Klamm ...

du bist ja ein richtiger Scherzkeks. Ich mag Leute mit schwarzem Humor.
Davon abgesehen man konnte bei Klamm noch vor 2-3 Jahren sicher mal gut Geld verdienen und zwar über die I-Währung Klammlose, nicht über die Startseite.

Ansonsten kann ich nur mitreden was sich auf den externen Seiten geändert hat, auf Klamm selber nutze ich fast keine Angebote, abgesehen vom Forum und da hatte ich auch eine lange Pause gemacht.
Auf den externen Seiten musste ich leider feststellen paar User die ich als "Freunde" (sofern man im Internet von Freunden sprechen kann) kennengelernt hatte sind verschwunden, haben den Klammloseseiten den Rücken gekehrt. Da sich im Gamebereich, wie ich finde, nichts verschlechtert hat führe ich es auf 3 Punkte zurück:

1. Paid4 kann man als "normaler, ehrlicher" User inzwischen fast ganz vergessen. Der Aufwand steht in keinem Verhältnis mehr zum Nutzen und gefühlte 90 Prozent der Klicker die in Klickrallys vorn sind, sind inzwischen Scriptklicker, bis auf ein paar wenige Seiten die in der Lage sind diese Schmarotzer wirklich zu bannen
2. Zinsen, das war mal für einige User ein richtig interessantes Thema, leider wurde es komplett übertrieben, Lose lagen indirekt auf 4-5 Seiten und die Blase ist geplatzt
3. "gehackte" Accounts, EF, Seiten ... irgendwann fühlen sich die User nur noch genervt und fragen sich ob sie sich das weiter antun sollen
Wenn man selbst schon versucht in Sachen Passwörter sich vernünftig zu verhalten und der eigene Account noch nicht geknackt wurde, so kommt aber ein NL, EF des Admins gehackt, Lose weg, Admin keinen Bock mehr, Seite dicht ...

ABER - noch immer gibt es eine nicht geringe Anzahl von externen Loseseiten die sauber geführt werden, wo es schöne Aktionen von Admins aber auch von Stammusern gibt, wo in der SB nicht nur wegen 50k BL Hallo geschrieben wird (JA ich mache das auch!!) sondern wo man merkt die User freuen sich wenn sie voneinander lesen.

Und deshalb finde ich muss man noch nicht zu schwarz malen.

Habt alle ein schönes Pfingstwochenende.
LG Laemmi
 

djfun

Well-known member
ID: 40081
L
22 Februar 2013
1.288
0
Ich war dazwischen ein paar Jahre nicht mehr on,hatte mich 2002 angemeldet:p

Gegenüber früher hat mich natürlich mal der Wert von Aktivitätslosen überrascht.
Mittlerweile zahlt sich eine Aktivität auf der Seite selber nicht mehr aus, da die paar Lose keinen Gegenwert haben

Wie in anderen beiträgen beschrieben gabs vor 10 Jahren nicht die Probleme mit hackern und was auch immer.
Wenn ich hier andauernd Threads sehe wo irgendwer gehackt wurde, Lose abgebucht...
Mir kommt vor dass zu einem großteil nur noch um Geld in Form von Losen gestritten wird (auch wenns da teils um cent geht).

Wenn nicht noch viel mehr inhaltliche Änderungen kommen wird das ganze wohl noch mehr versanden.
Wie man mir sagte gibts ja mittlerweile die eine oder andere Seite mit eigener Währung wo die Inflation noch nicht so hoch ist.
Oder man tauscht die Klamm Lose in eine neue Währung um so wie es in echt bei Währungswechsel ist
 

WuffWuff

WuffWuff
ID: 443109
L
19 Februar 2013
261
0
Hallo,

ich bin einer der neueren User hier, aber meine Aktivität hier im Forum ist doch recht hoch, was wohl beudetet das ich Klamm.de ganz gut finde.

Ich kenne die "alten" Zeiten nicht.

Ich finde es super das ich hier mit der Internetwährung Klammlose viele Sachen machen kann, ob Dienstleistungen, Werbung buchen, zocken uvm.
Und dazu der Kontakt zu allem ganz zentral hier im Forum statt findet und auch der Zahlungsweg sehr bequem ist.

Gut, ich bin aber auch jemand der Grafikdesign ect. in Anspruch nimmt weil ich mich selbst an Webprojekten versuche.

Was aber hier schonmal angesprochen wurde und neue User sicher fern hält: Erstmal blickt man hier garnicht unbedingt so durch, ich meine man kommt in's Forum und da wollen die Leute irgendwelche Refralleys, Premium Reggerrunden, Werber für xy - und es gibt keine vernünftigen FAQs die das wirklich erklären. Tatsächlich gibt es hier keine richtigen FAQs, Regeln ja - aber keine FAQs.

Ihr habt euch die Klammwelt über Jahre hier aufgebaut, früher war hier sicher alles mal selbstverständlich und ihr wart immer dabei und so gingen diese ganzen Begriffe ohne weiteres auf euch über, aber für neue User ist es doch erstmal nicht einfach hier Land zu gewinnen.

Wie auch immer, ich hoffe das Boot geht nicht unter, ich mags hier.
 

oliscomp

No Risk...No Fun
ID: 161125
L
6 Mai 2006
7.757
367
Unter welchem Stein kamst du denn hervorgekrochen....

Genau diese Ausdrucksweise ist das was der junge 57jährige - mit Recht - bemängelt. Auch wenn er einen etwas verwirrten Eindruck hinterlässt. Mone, als Admin sollte man sich schon gewählter und intelligenter ausdrücken. Setzt jedoch auch eine gewisse Intelligenz voraus

Woraus schliesst Du das? Ich kann seinen Ärger schon irgendwie verstehen. Mir ist in der Tat kein Forum bekannt, bei dem die Mods derart selbstherrlich werkeln, wie hier. :roll:

Gibt da schon auch andere Foren, eher kleinere Foren. Nur muss man hier auch die Masse an Leuten sehen und verstehen, dass es hier sicherlich auch nicht einfach ist Mod oder Admin zu sein. Ich halte jedoch einige Verantwortliche hier für untauglich. Sorry, aber Kritik muss auch mal sein.
 

Mone

Administratorin
Teammitglied
ID: 969
L
20 April 2006
26.737
1.388
Genau diese Ausdrucksweise ist das was der junge 57jährige - mit Recht - bemängelt.
Kann es sein, dass du da was durcheinanderbringst? Der gute Sven tauchte nach fast 2 Jahren mit diesen Text hier wieder auf. Von nix 'ne Ahnung, aber großzügig austeilen wollen. Tut mir leid, aber ich bin nicht jedermanns Fußabtreter und Frustableiter, und ggf muss derjenige eben auch ein Echo vertragen können. Ich behaupte von mir, bisher nicht durch übertriebene Unhöflichkeit aufgefallen zu sein. Jedenfalls habe ich ihn nicht provoziert, sondern das war meine Antwort auf seine - nennen wir es mal - Ausfälle.

Setzt jedoch auch eine gewisse Intelligenz voraus
Der Splitter und der Balken. Aber in dieser Hinsicht warst du ja schon immer besonders ... intelligent :ugly:

@Laemmi, ich habe bis jetzt nicht begriffen, was diese Anspielung bedeuten soll. Aber es erschien mir nun auch nicht wichtig genug, da noch mehr Zeit zu investieren. ;)
 

MasterYoda

Well-known member
ID: 104019
L
24 April 2006
3.957
596
Was ist nur los bei uns?

Resignation über Lukas Klamm und seine Dauerlügerei. Mehr nicht ;)

Du kannst auf Dauer nicht die Leute belügen und dabei dann noch hoffen das alles weiter flowerpowerwolkig bleibt. Jede Lüge wird bei solchen Seiten zum Bumerang. Leider hat der Bumerang Lukas Klamm noch nicht richig getroffen damit er endlich aufwacht.

MY
 

andy

Der Bux Fuchs
ID: 28275
L
27 April 2006
635
9
du bist ja ein richtiger Scherzkeks. Ich mag Leute mit schwarzem Humor.
Davon abgesehen man konnte bei Klamm noch vor 2-3 Jahren sicher mal gut Geld verdienen und zwar über die I-Währung Klammlose, nicht über die Startseite.

stimmt so auch nicht ganz .verdienen konnte man auch gut durch die klamm seite an sich. musste man nur gut anstellen. ich habe damals wie ein berserker geworben. anfangs kam auch gut geld rein.nur leider brachte mir das im nachhinein nix mehr weil die auszahlung für alle nicht deutschspachigen user gesperrt wurde (kein paypal mehr)und meine werbe strategie nicht mehr aufging. also verdienen konnte man schon etwas am anfang
 

back4ever

SlotBauer
ID: 10467
L
20 April 2006
28.033
1.223
mal erlich....wieviel % der User hat sich auf klamm wegen der Startseitenvergütung angemeldet ? :roll:
das war vieleicht mal....
 

k491

Well-known member
20 April 2006
5.421
257
mal erlich....wieviel % der User hat sich auf klamm wegen der Startseitenvergütung angemeldet ? :roll:
das war vieleicht mal....
Als man die Zahlen noch nicht eintippen musste sah die Welt noch ganz anders aus, irgendwie unvorstellbar das es das tatsächlich mal gegeben hat oder? ;)

Zu der Zeit hatte ich glaube ich meine erste von mehreren Klamm-Phasen, die nicht lange gehalten hat da mir die 0,5 Pfennig irgendwie zu wenig waren obwohl man quasi nix dafür machen mußte! Aber da war ich noch ganz neu im Paid4 Bereich und hatte nicht die Geduld dafür, das kam erst mit dem zweiten Anlauf ein paar Jahre später.
 

K345601

Forenneuling
ID: 345601
L
19 März 2009
3.596
274
Hallo,

ich bin einer der neueren User hier, aber meine Aktivität hier im Forum ist doch recht hoch, was wohl beudetet das ich Klamm.de ganz gut finde.
Ich kenne die "alten" Zeiten nicht.
....
Wie auch immer, ich hoffe das Boot geht nicht unter, ich mags hier.

Wenn ich jetzt böse wäre, würde ich schreiben, wir alle anderen sind nur noch da, weil wir noch jemanden finden müssen, dem wir unsere Milliarden und Billonen Lose andrehen können :ugly:

Das finde ich so schade! Da ist jemand, der hier mal ein positiv gestimmtes Posting macht - verbunden damit, dass er zugibt, dass er noch nicht alles verstanden hat - und als Antwort kommt: guck in die FAQ - und ansonsten geht das völlig unter.

Und Ü-Eier? Der konnte ja wohl generell nur gegen Laemmi geschossen gemeint gewesen sein :mrgreen:

Ansonsten - auch hier gilt - wie man in den Wald ruft, so schallt es wieder heraus. Dementsprechend, auch wenn ich die Likes ansich nicht mag, mal ein Like für den positiven Beitrag von WuffWuff.
 

acid

Pastafari
ID: 75760
L
26 August 2006
3.831
357
Das finde ich so schade! Da ist jemand, der hier mal ein positiv gestimmtes Posting macht - verbunden damit, dass er zugibt, dass er noch nicht alles verstanden hat - und als Antwort kommt: guck in die FAQ - und ansonsten geht das völlig unter.

Und was genau erwartest du? Meinst du wenn wir uns gegenseitig liken und tätscheln wird alles wieder gut?
 

Mone

Administratorin
Teammitglied
ID: 969
L
20 April 2006
26.737
1.388
Das finde ich so schade! Da ist jemand, der hier mal ein positiv gestimmtes Posting macht - verbunden damit, dass er zugibt, dass er noch nicht alles verstanden hat - und als Antwort kommt: guck in die FAQ - und ansonsten geht das völlig unter.
Ähm, nein. Er schrieb nicht, dass er es nicht verstanden hat, sondern dass ihm das Wissen an sich fehlt. Das sind verschiedene Dinge.

Nicht verstehen = ich habe gelesen, worum es geht, aber verstehe es nicht.
Nicht wissen = mir fehlt das Wissen an sich.

Und da helfen wirklich nur FAQ. Wer die gelesen hat und danach sagt "das ist mir (trotzdem) noch unklar", wird ganz sicher Hilfe bekommen. Aber die FAQ vorlesen, ich weiß nicht, halte ich für weniger sinnvoll ;)

Was aber hier schonmal angesprochen wurde und neue User sicher fern hält: Erstmal blickt man hier garnicht unbedingt so durch, ich meine man kommt in's Forum und da wollen die Leute irgendwelche Refralleys, Premium Reggerrunden, Werber für xy - und es gibt keine vernünftigen FAQs die das wirklich erklären. Tatsächlich gibt es hier keine richtigen FAQs, Regeln ja - aber keine FAQs.
Zumal WuffWuff ja selbst den Begriff FAQ verwendet hat. Er hat sie nur nicht gefunden. Also wurde ihm der Link geschickt. Ist doch alles OK so?