Was ist nur los bei uns?

worgimon

Gesperrt
28 November 2011
73
1
Hallo ihr,

also ich bin ja recht neu hier und bin mal hier und mal da teste jeden tag ne neue loseseite aus wenn mir eine gefällt kaufe ich mir paar lose und verdaddel sie und ziehe zur nächsten seite und macht mir auch riesen spaß...
das einzige was mich so hier stört ist das alle immer so eine angst um ihre lose haben...alle haben angst beschiessen zu werden... das finde ich macht es neuen usern bisschen schwer fuss zu fassen....

wahr auch schonmal am überlegen ne lose seite zu machen oder son projekt...wenn ich hier eine pleite nach der anderen lese und alle um ihre lose heulen ...habe ich es mir wieder anders überlegt....für mich ist das nur spiel chips die keinen wert haben.....
.ist das selbe als wenn ich auf die kirmis gehe und lose kaufe kann zwar was gewinnen aber bargeld sehe ich keins mehr....hatte aber spaß und im fall des falles habe ich nen stofftier für zuhause.

weiß ja nicht ob es jetzt jemanden interessiert hat aber ich schreibe halt gerne :D


lieben gruß von jenny
 

sonofmetal

Well-known member
ID: 467419
L
30 August 2008
3.241
75
@ worgimon: Herzlich willkommen, wenn du Fragen hast, kannste immer ne PM schreiben...

Ja klar, User wie du stützen das System, weil harte Währung in Euro reinkommt. Ob jetzt alle "heulen" um ihre Lose - einige haben mehrere tausend Euro reingesteckt und sich teilweise falsche Hoffnungen gemacht. Es ist immer noch gut möglich, mittels Klammlosen Geld zu verdienen. Doch momentan ist es wohl so, dass die Loseinflation das System gerade für Investoren unattraktiv macht.

Gegensteuern könnte man mit einer höheren Useranzahl (die auch aktiv teilnehmen) und (damit verbunden) höheren Einnahmen für den Seitenbetreiber, der dann hoffentlich nicht mehr auf das Generieren von Losen angewiesen ist bzw. es einfach macht. Also ich sehe für die virtuelle Währung, das Forum sowie auch die Startseite viel Potenzial. Dieses muss eben auch nur genutzt werden. Es gibt so viele Wege für Lukas außerhalb des Generierens von Losen, hier Geld zu verdienen...Vorschläge wurden schon zig gemacht...

Aber stelle dir das Aufstellen einer neuen externen Loseseite nicht zu einfach vor - es sind dreistellige und langfristige Investitionen damit verbunden. Zudem bräuchtest du ein wirklich gutes Konzept.
 

Drangi

Slotzocker
ID: 225161
L
20 April 2006
3.732
172
Nun, so ganz jung ist klamm.de ja nun auch nicht mehr. Alles geht irgendwann seinen Lauf. ;- )
 

fchristoph

Well-known member
ID: 72794
L
18 Juni 2006
57
0
naja, es liegt aber wohl auch daran, das es mittlerweile zum Sport geworden ist klammaccounts zu hacken. ist mir gestern erst passiert. ich habe auch sofort eine mail an mone geschickt, aber bis jetzt nicht mal eine Rückantwort. gut ich habe "nur" 6 euro verloren, aber ich kenne einige, die wesentlich mehr verloren haben und da kommt von klamm auch keine wirkliche Reaktion drauf. dabei sollte es für klamm ja eigentlich einfach sein, nachzuvollziehen, wo die lose hingehen. es stehen ja die klamm-ids bei, wo die lose hingehen. ich hoffe, das ich nun zumindestens mal was höre, wo ich mich im Forum äußere. ich werde sowieso morgen anzeige gegen unbekannt stellen. dann muß klamm das eben dem gesetz offen legen. es ist schade, das es so geworden ist.
 

theHacker

sieht vor lauter Ads, den Content nicht mehr
Teammitglied
ID: 69505
L
20 April 2006
22.643
1.280
ich habe auch sofort eine mail an mone geschickt, aber bis jetzt nicht mal eine Rückantwort.
Sauerei! Andere Menschen arbeiten 24/7 und auf klamm.de hockt die Administration mal einen Tag lang nicht vor dem PC 8O

naja, es liegt aber wohl auch daran, das es mittlerweile zum Sport geworden ist klammaccounts zu hacken. ist mir gestern erst passiert.
Nur so als Info: Der Einzige, der Schuld is, wenn er "gehackt" wird, is der Depp, der das Passwort zu unsicher wählt bzw. überall dasselbe eingibt. Sorry, das mal so direkt sagen zu müssen :roll:

Im Prinzip ist es unmöglich, dass sich jemand in einen fremden Account einloggt, wenn man es nicht selber zulässt. Im besagten Popcorn-OMG-ich-bin-wieder-von-"R.R."-gehackt-worden-Thread poste ich regelmäßig meine Standardlinks für solche Leute... die dort einfach untergehen und nicht mal beachtet werden. Selbst wenn du Lukas Klamm dazubringst, an alle angemeldeten User diese Infos zu schicken... wird auch so gut wie keinen interessieren.
Man kann das erst Leuten schmackhaft machen, die einmal erlebt haben, was passiert, wenn man leichtfertig mit den Passwörter umgeht.
 

k491

Well-known member
20 April 2006
5.421
257
Man kann das erst Leuten schmackhaft machen, die einmal erlebt haben, was passiert, wenn man leichtfertig mit den Passwörter umgeht.
Nicht ganz, ich bin schon vor Jahren auf KeePass umgestiegen ohne das mir zuvor ein Acc gehackt wurde. Habe es damals aufgrund von deinem Thread mal getestet und bin dabei geblieben.

Allerdings muß man auch dazu sagen, das es eine recht große Umgewöhnung ist und ich es durchaus nachvollziehen kann, dass viele Leute da erstmal keinen Bock zu haben solange alles gut gegangen ist. Auch die mobilität der Passwörter ist etwas umständlicher als wenn man sie im Kopf hat.

Dennoch würde auch ich heute jedem der nicht auf Kriegsfuss mit PCs steht, dieses Programm empfehlen.
 

DelphiKing

King with a crown
ID: 46719
L
20 April 2006
6.554
728
Allerdings muß man auch dazu sagen, das es eine recht große Umgewöhnung ist und ich es durchaus nachvollziehen kann, dass viele Leute da erstmal keinen Bock zu haben

Ja, aber wer so faul und bequem ist, sollte dann im Alarmfall eben auch nicht so einen Aufstand machen wie fchristoph.
 

fchristoph

Well-known member
ID: 72794
L
18 Juni 2006
57
0
weist du "thehacker", dein Name sagt viel aus und solche typen wie du sind auch dafür verantwortlich das die klammgemeinde nicht mehr das ist was sie mal war. mein Passwort ist ausreichend. und jeder halbwegs begabte hacker kann jeden klammaccount hacken. das behaupte ich mal so und das wirst du kaum wiederlegen können.
ich erwarte allerdings von so einer seite wie klamm, das da zumindestens nen admin da ist und sich solcher Sachen annimmt, schon allein, weil weiterhin lose auf mein klammkonto laufen und die sicherlich weiter überwiesen werden sollen. aber da kann mir diesmal ja nichts passieren, weil ich einfach das Passwort drin gelassen habe, was klamm mir generiert, wenn ich mein Passwort vergessen habe. bin gespannt ob das nicht gehackt wird ;)
 

kbot

warm draußen,oder?
ID: 50740
L
20 April 2006
4.204
143
und jeder halbwegs begabte hacker kann jeden klammaccount hacken. das behaupte ich mal so
ahja, interessant ist nur, dass diese Seite hier seit 14 Jahren existiert und bisher noch kein Account über diese Seite gehackt wurde ...

bei der Menge an Losen, die so manche Händler hier verticken, ist es aber sehr merkwürdig, dass sich noch kein "halbwegs begabter Hacker" drangesetzt hat und das Geld eingestreicht hat ... oder hacken diese Hacker nur die kleinen Fische, wo sie zwar nur 5 Euro verdienen,wo es aber weniger auffällt?
 

k491

Well-known member
20 April 2006
5.421
257
mein Passwort ist ausreichend. und jeder halbwegs begabte hacker kann jeden klammaccount hacken.

Ich habe gerade (aus aktuellem Anlass ;)) mein Klamm Passwort geändert, das vorherige war
Å5·pÌúçH§3ZšŸxo)˜V©Y¸ä<¥
und ich glaube das selbst ein Hacker sehr lange bräuchte um dies zu knacken, was seitens Klamm sicher nicht unentdeckt bleiben sollte.

Jetzt wo Du ein neues Passwort hast, verrate uns doch mal ein altes, dann kann man ja mal objektiv bewerten ob es ein sicheres war oder nicht.
 

DelphiKing

King with a crown
ID: 46719
L
20 April 2006
6.554
728
Jetzt wo Du ein neues Passwort hast, verrate uns doch mal ein altes, dann kann man ja mal objektiv bewerten ob es ein sicheres war oder nicht.
Auch nicht wirklich. Offensichtlich hat fchristoph das Passwort ja auf mehreren Webseiten parallel benutzt. Das wäre sogar bei deinem Passwort dann unsicher.

Die Tatsache, dass fchristoph auch nix zu dem Vorwurf sagt, sondern lieber theHacker beleidigt bzw. haltlose Behauptungen in den Raumstellt, spricht ja auch Bände :ugly:
 

Smssam

Well-known member
ID: 425675
L
6 November 2011
2.558
16
Dazu gibt es einen anderen Beitrag wo darüber diskutiert wird (falls es sich um diese besagte Person handeln mag)...


Nun, so ganz jung ist klamm.de ja nun auch nicht mehr. Alles geht irgendwann seinen Lauf. ;- )

Mit dem Alter hat es ja nichts zu tun. Wenn sich aber wenig ändert und nichts/kaum was passiert, ist es kein Wunder das es zu einem Schwund kommt. Man sagt ja nicht umsonst: "Wer rastet, der rostet"...
 

knuppel

Well-known member
ID: 286075
L
8 September 2011
787
15
Kann mal jemand den Titel des Beitrages in "Passwort-Talk" ändern? Jedesmal werde ich hier vom Foren-Benachrichtiger reingelockt und ihr heult wegen Passwörtern rum...
 

k491

Well-known member
20 April 2006
5.421
257
Wir können ja auch einfach zum Thema zurückkehren, was mir nämlich gerade mal ins Auge gesprungen ist: Das Durchschnittsalter hier beträgt lt. Mediadaten 38,21 Jahre, hätte gedacht das das Publikum hier im Schnitt deutlich jünger ist?!
 

Zandar91

Well-known member
ID: 440392
L
8 Januar 2013
127
0
Will dieses ernste Thema ja net zum Spaßthema machen, aber....

Ich kann mich noch daran erinnern als ich das erste mal überhaupt von Losen gehört im Internet. Ne Loseseite aufgerufen (durch Werbung im Paid4). Erst war ich verwundert, dachte anne losebude im Rl die lose zu nem euro verkaufen und was freirubbeln kannst und plötzlich lese ich millionenbeträge......
Muss ich die alle freirubbeln um was zu gewinnen war mein gedanke ^^

Naja egal.
Meine Meinung ist das die leute allgemein das interesse an den losen verloren haben. Um überhaupt bei ner Loseseite registriert zu werden muss man bei Klamm sein. Ein weg führt zum anderen. Auf der seite xxx.de (will ja keine werbung machen, dies ist eine loseseite wo ich bin), melden sich täglich sag ich mal über 10 leute an.
Neue User müsste es hier dann doch am laufenden Band geben......
Aber ich bin hier ja auf klamm net so vertreten, im Forum erst recht net, wollte ja auch mal ne Meinung geben da sowas ja hier gefragt ist.

Und zu der Community, im internet gibt es huntertausende Foren wo leute sich auslasten können über millionen Themen. Das hier isn Forum wie jedes andere, nur ein unterschied und zwar das es hier ne Währung gibt. Sowas kann leute abschrecken wenn sie innem Forum sein wollen.
Man meldet sich an und sieht oben inner ecke 0,00 €, leute könnten denken das man hier vll was kaufen muss oder sonst was. Jungen leuten (wie mich) is sowas schnuppe, aber ältere schreckt sowas ab.


Naja ich mach erstmal schluss, vll rede ich ja auch nur quatsch, bin auch kein Romanschreiber :mrgreen:

Lg. Zandar