[Visual Basic .NET] Sowas wie Ajax

WWW-Tools

Active member
ID: 284583
L
24 Mai 2007
27
0
Hallo zusammen,

Kann ich mit Visual Basic .NET von Microsoft die Usereingaben an meinen Server schicken, ohne dass der User diese Daten nochmal im Internet übertragen muss?

Ich dachte mir das so, dass es vlt. einen Befehl wie bei PHP gibt:

PHP:
$erg = implode("",file("http://server.de/?name=$name&nachname=$nachname"));

Gibt es sowas?:ugly:

Danke im Vorraus
 

Cryptkeeper

Well-known member
ID: 87708
L
28 April 2006
56
11
Hallo,

selbstverständlich gibt es in .Net viele Möglichkeiten, mit einem WebServer zu reden. Je nachdem, was du auf Server-Seite ansprechen möchtest solltest du entsprechende Klassen verwenden. Normalerweise setzt man diese Art der Anfragen als WebServices um. Wenn du einen SOAP-konformen WebService zur Verfügung hast kannst du ihn einfach einbinden, indem du ihn als WebReference hinzufügst. Möchtest du allerdings eine einfache Webseite anbinden, die per GET- oder POST-Variablen Daten ausliest, verwendest du für gewöhnlich die Klasse HttpWebRequest. Eine ausführliche Dokumentation dazu findest du in der MSDN.

http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/system.net.httpwebrequest.aspx

Viele Grüße,

Karsten
 

WWW-Tools

Active member
ID: 284583
L
24 Mai 2007
27
0
Hallo,

selbstverständlich gibt es in .Net viele Möglichkeiten, mit einem WebServer zu reden. Je nachdem, was du auf Server-Seite ansprechen möchtest solltest du entsprechende Klassen verwenden. Normalerweise setzt man diese Art der Anfragen als WebServices um. Wenn du einen SOAP-konformen WebService zur Verfügung hast kannst du ihn einfach einbinden, indem du ihn als WebReference hinzufügst. Möchtest du allerdings eine einfache Webseite anbinden, die per GET- oder POST-Variablen Daten ausliest, verwendest du für gewöhnlich die Klasse HttpWebRequest. Eine ausführliche Dokumentation dazu findest du in der MSDN.

http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/system.net.httpwebrequest.aspx

Viele Grüße,

Karsten

Danke für deinen Beitrag! Ich blicke das aber irgendwie nicht! Ich habe eine ganz normale Windowsanwendung gemacht und will das da irgendwie einbauen! Da kommen aber immer so komische Fehlermeldungen! Kannst du mir mal ein Beispiel schreiben bitte?:D
 

Cryptkeeper

Well-known member
ID: 87708
L
28 April 2006
56
11
Eigentlich hat Veers ja sowas von Recht =). Ich hab dennoch ein kleines Beispiel für deine Aufgabe gebastelt:

PHP:
'Namespace-Imports
Imports System.IO
Imports System.Net

'StartUp-Formular der Anwendung
Public Class Formular

    'Load-Event dieses Formulars
    Private Sub Formular_Load(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles MyBase.Load

        'Deklaration der Testdaten
        Dim name As String = "Name"
        Dim nachname As String = "Nachname"

        'bilde HttpWebRequest
        Dim request As HttpWebRequest = HttpWebRequest.Create("http://www.xpstyle.de/request.asp?name=" + name + "&nachname=" + nachname)

        'lese Response
        Dim response As HttpWebResponse = request.GetResponse()
        Dim answer As String = New StreamReader(response.GetResponseStream()).ReadToEnd()

        'gebe Daten aus
        MsgBox("Antwort des Servers:" & Environment.NewLine & _
               "--------------------" & Environment.NewLine & _
               "Status Code: " & response.StatusCode.ToString() & Environment.NewLine & _
               "Content: " & answer)

    End Sub

End Class

Wichtig ist, dass du das Assembly System.Net referenzierst (über Verweis hinzufügen).

Viele Grüße,

Karsten
 

WWW-Tools

Active member
ID: 284583
L
24 Mai 2007
27
0
C#

Hallo, wie funktioniert das ganze in C#(sprich was muss ich mit using einbinden)?

Hat sich geklärt
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen
Ersteller Titel Forum Antworten Datum
K kueko-net Externe Loseseiten 2
L suche werber für klammlosen.net Lose4Refs (erledigt) 0

Ähnliche Themen