Hilfe: Problem unter Confixx und PHP Skripten

maxmoon

Freewarefanatiker
ID: 49665
L
28 August 2006
526
34
Ich habe da ein kleines Problem unter Confixx, welches ich nicht verstehe. Wenn ich als Beispiel eine Domain einrichte, welche auf den Hauptordner zugreift und ich ein Projekt/eine Webseite in einem Ordner (z.B. "neuesprojekt") aufrufen will, dann muss ich nur den Ordnernamen in der URL nennen. Also z.B.: www.meinedomain.de/neuesprojekt
So läuft die Seite einwandfrei, doch konfiguriere ich die Domain so, dass man direkt auf den Ordner verlinkt wird (z.B. unter www.meinedomain.de direkt in den Ordner "neuesprojekt"), kommen zig Fehler im PHP Skript. So können z.B. keine Parameter mehr über Links gesendet werden (z.B. www.meinprojekt.de/index.php?variable=wert).

Woran kann das liegen?

Warum kommen da solche Fehler? Ich sehe nämlich keinen Unterschied ob ich die Domain auf den Hauptordner verlinke und http://www.meinedomain.de/neuesprojekt/index?variable=wert eingebe oder die Domain auf den Ordner "neuesprojekt" verlinke und hinschreibe www.meinedomain.de/index.php?variable=wert

Bitte helft mir!
 

theHacker

sieht vor lauter Ads, den Content nicht mehr
Teammitglied
ID: 69505
L
20 April 2006
22.643
1.280
Hast du mod_rewrite im Einsatz oder beruht dein Script auf der sicherheitskritischen Einstellung register_globals ?

P.S.
:arrow: Webhosting
 

maxmoon

Freewarefanatiker
ID: 49665
L
28 August 2006
526
34
über die info.php kann ich nur herausfinden, dass bei meinem Server die register_globals auf "on" gesetzt sind. Doch was heißt das genau für meine Sicherheit? Wie kann meine Seite dadurch geknackt werden und was hat das mit einem Problem zu tun?
 

theHacker

sieht vor lauter Ads, den Content nicht mehr
Teammitglied
ID: 69505
L
20 April 2006
22.643
1.280
Mit deinem Problem hat das dann nichts zu tun. Ich hatte vermutet, dass die Option evtl. für bestimmte Verzeichnisse auf "off" steht.

Was die Sicherheit angeht - die is ein anderes Thema -, solltest du mal im PHP-Manual den Artikel zu den Sicherheitsrisiken dieser Einstellung lesen.
Wenn du die Option nicht brauchst, stell die Option besser auf "off".
 

maxmoon

Freewarefanatiker
ID: 49665
L
28 August 2006
526
34
Wenn du die Option nicht brauchst, stell die Option besser auf "off".

Das kann ich leider nicht, da ich keinen eigenen Server hab. Also nur gemieteten Webspace.

Doch hat denn keiner bis jetzt solche Probleme gehabt?
Kann mir eigentlich gut vorstellen, dass nicht alle ihr Projekte im Hauptordner haben, sondern für jedes Projekt einen einzelnen Ordner und die jeweilige Domain direkt dort hin führt.

Ich bin bei diesem kleinen Problem ziemlich ratlos, da ich im Confixx Handbuch auch keinen Ansatz zur Lösung des Problems finde.

Kennt denn jemand solch ein Problem?
 

morpheus1510

Well-known member
ID: 197115
L
20 April 2006
1.371
80
Wie trägst du die Weiterleitung denn ein?

Als Url-Weiterleitung ala http://www.hautdomain.de/unterordner/ oder trägst du als Weiterleitungsziel den Serverpfad zum Ordner ein?

Wenn man bei Confixx eine neue Domain einrichtet, zeigt die standardmässig auf /, das ist der Ordner /html (oder /httpdocs oder was auch immer dein Hoster eingestellt hat und verwendet) auf deinem Webspace. Falls du den ersten Fall verwendest und per kompletter Url weiterleitest, würde ich mal die Variante, per Pfad umzuleiten versuchen, also dort eben einfach bei der Domain als Weiterleitungsziel /unterordner (ohne / am Ende) eintragen.
 

maxmoon

Freewarefanatiker
ID: 49665
L
28 August 2006
526
34
Falls du den ersten Fall verwendest und per kompletter Url weiterleitest, würde ich mal die Variante, per Pfad umzuleiten versuchen, also dort eben einfach bei der Domain als Weiterleitungsziel /unterordner (ohne / am Ende) eintragen.

Das ist genau das was ich gemacht habe. Ich habe unter Confixx bei der Domain www.meinedomain.de den Ordner "neuesprojekt" angegeben. Aber Parameter können nicht übergeben werden "?parameter=wert". Das sieht anders aus, wenn ich den Hauptordner angebe, also "/" in Confixx einstelle und dann www.meinedomain.de/neuesprojekt/index.php?parameter=wert eingebe, denn dann funktioniert es. Gebe ich also einen Ordner in Confixx an, werden gar keine Parameter mehr übernommen.

Aber ich habe jetzt glaub die Lösung zu meinem Problem gefunden. Wenn ich Parameter in einem Skript abfragen möchte, habe ich immer eine normale Variable benutzt, z.B. $parameter. So hat es bisher immer funktioniert. Nun habe ich diese mit der GET-Methode ersetzt, also $_GET["parameter"]. Nun funktioniert es auch reibungslos!

Zwar weiss ich nicht genau was $_GET anders macht als ein normaler Platzhalter für Variablen (also $variable), doch es funktioniert.

:arrow:Kann mir bitte jemand erklären, warum meine Skripte funktionieren, wenn ich den vollständigen Pfad zu den Skripten angebe jedoch nicht, wenn ich in Confixx einen anderen Pfad eingebe?
 

theHacker

sieht vor lauter Ads, den Content nicht mehr
Teammitglied
ID: 69505
L
20 April 2006
22.643
1.280
Wenn ich Parameter in einem Skript abfragen möchte, habe ich immer eine normale Variable benutzt, z.B. $parameter. So hat es bisher immer funktioniert. Nun habe ich diese mit der GET-Methode ersetzt, also $_GET["parameter"]. Nun funktioniert es auch reibungslos!

Zwar weiss ich nicht genau was $_GET anders macht als ein normaler Platzhalter für Variablen (also $variable), doch es funktioniert.
Genau das ist register_globals. So sollte es auch sein, dass normale Variablen von außen nicht gesetzt werden können, sondern nur über die Superglobalen $_GET[], $_POST[], ...

Drum ja auch die Frage nach der Einstellung, ... die ja in diesem Verzeichnis offensichtlich doch auf "off" steht ;)
 

morpheus1510

Well-known member
ID: 197115
L
20 April 2006
1.371
80
...kommen zig Fehler im PHP Skript.

Was für Fehler kommen denn da in deinem Scipt?
Zeig doch mal ganz genau, wie du die Weiterleitung in Confixx eingetragen hast...

Evtl. (nur eine Vermutung) könnte das auch mit den safe_mode- und open_basedir- Einstellungen zusamenhängen... Wie sehen die denn bei dir aus?
 

Ähnliche Themen