„Wenn man als Farbiger nach China reist“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Wenn man als Farbiger nach China reist“

Kommentare

(12) 17August · 26. November 2019
so unterschiedlich ist alles
(11) wimola · 20. November 2019
So ist mir/uns das auch in Peking auf dem Hauptbahnhof ergangen. Da kamen Chinesen und fassten mir glattweg an die Nase ... (als ob ich sie angeklebt hätte). Jedenfalls waren wir schon verdammt auffällig ... Unheimlich ist einem da schon ... - aber alles war ganz friedlich.
(10) pussy49 · 09. September 2019
geht klar
(9) bs-alf · 05. September 2019
Was würde in Deutschland passieren...?
(8) mimalau · 01. April 2019
kann man was erleben
(7) Tango848 · 24. August 2017
Was die Chinesen gedacht haben: Was, das gibt es wirklich!
(6) Heidi1978 · 23. Juli 2017
Die Chinesen sind schon ein eigenartiges Volk, weil sie alles Fotografieren müssen.
(5) Joergenson · 15. November 2016
STOPPt die Verbreitung von Vertical Videos!!! Vertical Videos are dangerous!
(4) MBGucky · 17. August 2016
Und keiner der Chinesen hat dem Farbigen gesagt, wie man das Smartphone zum Filmen richtig hält.
(3) specksteinfee · 10. August 2016
ja, immer die kamera bereit - man weiß ja nie, was da so kommt
(2) dicker36 · 30. Mai 2016
@1 Genau. Erst mal alles filmen oder fotografieren.
(1) nadine2113 · 30. Mai 2016
So sind sie, die Chinesen!