„Menschen fast vom Zug erwischt“

Video auf Facebook: <link>

Kommentare

(37) ConstantB · 14. Mai um 20:35
Die Leute sind sehr nachlässig
(36) baumwipfel · 26. April um 09:43
Was gibt es nur für dumme Menschen?
(35) Huckleberry · 08. April um 06:09
@28...möchte ich auch sage3n!
(34) Sf7in · 07. April um 02:01
wie viele Menschen brauchen ein Auge, um nicht so sorglos zu sein
(33) katrin23 · 28. März um 16:12
oh je, eng
(32) schumu · 10. März um 13:55
Absolut unverständlich. Wie kann man nur teilweise so blind durch die Gegend laufen bzw. unachtsam mit seinem Leben umgehen.
(31) panda79 · 08. Januar um 22:15
Lebensmüde Idioten. Alle mal mit einer Polizei/Interventionstruppe zwei Wochen zum Leichenteile zusammensuchen mitschicken.
(30) Gizblo72 · 24. November 2019
Die einzigen, die mir dabei immer Leid tun, sind die Lokführer
(29) k483873 · 17. November 2019
Da hatten die Schutzengel einpaar Schichten mehr zu schieben
(28) Dev4onka · 21. August 2019
Oh Gott, so viele Idioten in einem Video
(27) SHADOWAS84 · 02. August 2019
Ein paar knappe Sachen , aber in den Meisten faellen einfach eigene Unachtsamkeit.
(26) ELUTE · 20. April 2019
Ich bin auch schon mal bei geschlossener Schranke rüber. Habe damals Zeitungen ausgetragen und die Schranken waren mehr runter wie hoch und mein Gebiet war durch die Strecke geteilt. Da paßt man aber doppelt auf. Habe besonders auf vilbrieren der Oberleitungen und Gleise geachtet. Aber so aus Lust und Laune da rüber? Nee, da fehlt`s im Kopf. Ebenso beim "beliebten" S-Bahnsurfen, oder wenn bunte die Züge auf Bahngelände besprühen und zwischen den Gleisen rumtanzen.
(25) mimalau · 09. Januar 2019
Wie blöd muss man eigentlich sein?
(24) klaus.himpel · 01. Oktober 2018
An alle gehirnamputierten Vollidioten. Wenn ihr euch umbringen wollt gut, aber habt ihr nur eine Millsekunde über die Lokführer nachgedacht die das ganze manchmal in ihrem ganzen Leben nicht verkraften. Ich würde euch nochmal umbringen.
(23) Heidi1978 · 21. Juli 2017
Da hat wohl jemand sein Hirn verloren.
(22) DJBB · 03. April 2017
geschlossene Schranken!!!! wie Dumm muss man sein!
(21) ausiman1 · 03. Oktober 2016
Wenn Dummheit weh tut müssten die alle 25h am Tag schreien . Und Glück haben die auch noch !
(20) leatherlpz · 29. März 2016
Es gibt Menschen, die haben mehr Glück als Verstand - Gleisanlagen sind nicht umsonst ein No-Go
(19) specksteinfee · 23. Februar 2016
stimme meinem vorgänger zu - die, die da den kick suchen, sind in meinen augen hirnlos - sie denken nicht über die psychischen folgen für andere nach
(18) driverman · 04. Februar 2016
Der Anfang scheint in Indien zu sein, dort werden Bahnstrecken, mangels Straßen, häufig als Fußwege benutzt. Bei den Hirnamputierten die sich absichtlich ins Gleis stellen oder so knapp wie möglich vor dem Zug übers Gleis springen hab ich kein Verständnis. Wenn nämlich wirklich was passiert, muss der Lokführer damit weiterleben, und ich kenne einige die sich Vorwürfe machen, deshalb nicht mehr in der Lage sind zu fahren und schon mit Mitte 40 in Erwerbsunfähigkeitsrente sind.
(17) Randy69 · 07. Januar 2016
Ist schon scheisse wenn man Hirn und Aufmerksamkeit zuhause lässt!!!
(16) nadine2113 · 20. November 2015
Wie kann man so bescheuert sein?
(15) Shugger · 12. November 2015
also einige hatten ja wirklich nen schutzengel bei sich aber es waren auch welche bei die es direkt darauf angelegt haben und wohl nicht mit denken was sie den lokführer antun wenn ihr falscher mut in die hose geht.....kopf schüttel
(14) Husky09 · 12. November 2015
noch einmal gutgegangen
(13) Tango848 · 10. November 2015
grosses Kopfschütteln
(12) Tax-5 · 03. November 2015
Woah.... Dummheit und Leichtsinn in einem Video zusammengefasst
(11) captainhook · 01. November 2015
ganz viele bewerbungen für den darwin award
(10) Pumuckeline · 01. November 2015
Einige scheinen wohl den Nervenkitzel zu brauchen...
(9) the_nemo_finder · 28. Oktober 2015
Da nimmt der Spruch "Ich hab den Zug verpasst!" eine ganz neue Bedeutung an. ;) Aber mal ehrlich, für die Evolution wäre es gar nicht so verkehrt gewesen. Ich bin ja auch dafür eine Reihe von Warnschildern abzunehmen, einfach nur um der Evolution es nicht unnötig schwierig zu machen...
(8) Wolfskatze · 20. Oktober 2015
"schatz, ich komm ein wenig später, mich hat ein bißchen zug erwischt" *gg*
(7) fbm2000 · 20. Oktober 2015
wahnsinn
(6) jalla · 20. Oktober 2015
Manche scheinen echt Taub UND Blind zu sein !!!
(5) Alex243 · 25. September 2015
Manchmal geht's auch nicht so gut aus: <link>
(4) k186864 · 21. September 2015
Wie blöd muss man sein......
(3) k85186 · 18. September 2015
Leid können einem dabei eigentlich nur die Zugführer tun, die den Schreck ihres Lebens bekommen...
(2) dicker36 · 16. September 2015
Alles Helden des Alltags. Ironie off.
(1) k470785 · 14. September 2015
Diese abnorme Personen. Schicksal herausfordern.