„Maiskolben mit einem Bohrer essen“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Maiskolben mit einem Bohrer essen“

Kommentare

(20) marziedo · 14. Juni um 19:08
Dumm gelaufen
(19) kura · 05. Mai um 20:21
Mutig, trotzdem bescheuert.
(18) barank · 03. März um 19:35
Nicht schlecht
(17) ausiman1 · 29. Januar um 11:34
So blöd muss man mal sein !
(15) yaki · 12. November 2020
versteh nicht wieso man das machen sollte...
(14) Sterntaler2021 · 08. November 2020
sowas verfressenes *lach, geht nicht schnell genug...
(13) Stagate2003478 · 04. August 2020
Oh man, bitte nicht nachmachen
(12) k468494 · 21. April 2020
Nicht wirklich
(11) SHADOWAS84 · 05. Oktober 2019
Der meiste Mais landet wo andrers.
(10) Renelein76 · 25. Mai 2019
autsch
(9) lenima · 22. April 2019
hmm. ich sag nur bloß nicht nachmachen
(8) HerrLehmann · 03. April 2019
:-/
(7) ELUTE · 25. März 2019
Wozu soll dieser Blödsinn gut sein. Ein Maiskolben auf einem Bohrer und dann den weiß abknabbern irgendwie totaler Blödsinn finde ich
(6) eriador1 · 27. Oktober 2017
Was ne Sauerei.. eher was für den Grillabend draußen ;-)
(5) mikarger · 20. Juli 2016
Weichei! Die sind ja gekocht!
(4) k451532 · 20. Juli 2016
Bis es die Zähne raus haut *lol
(3) matmann · 30. Mai 2016
ob das gesund ist?
(2) dicker36 · 17. Mai 2016
Na da hat wenigstens die Umgebung auch was davon.
(1) nadine2113 · 10. Mai 2016
Na dann: Guten Hunger!