„Flüssige Uhr – Flüssiguhr geht durchs Netz“

Video auf Chilloutzone: <link>
Originaltitel: „Flüssige Uhr – Flüssiguhr geht durchs Netz“

Kommentare

(29) Mike_1 · 05. April um 19:21
ja ist sehr interessant, aber braucht die Welt sowas?
(28) anamia · 28. März um 14:16
Interessant.
(27) Sf7in · 25. Januar um 15:15
Das ist interessant
(26) Mafalda · 07. Januar um 08:38
sehr interessant
(25) yaki · 05. Januar um 19:54
spannend
(24) barank · 19. November 2020
Wunderbar! Bitte mehr davon!
(23) panda79 · 30. Juni 2020
Gemäss deren Homepage ist das Ding auch nach 5 Jahren immer noch ein Prototyp...
(22) Stas908 · 22. April 2020
kognitiv
(21) chefreinhold · 11. April 2020
war sehr interessant
(20) schumu · 21. März 2020
Sieht sehr interessant aus.
(19) ConstantB · 22. Februar 2020
Dies ist einfach ein großartiges Video.
(18) 17August · 13. Januar 2020
wäre schon etwas für meines Vaters Sohn
(17) Schaefchen0909 · 23. Oktober 2019
Wie lange brachte er dafür?
(16) ELUTE · 26. Februar 2019
Nicht uninteressant. Aber für den Alltag brauchbar?? Und was soll das Teil kosten, oder habe ich da was übersehen.
(15) mimalau · 17. Januar 2019
was ist daran so teuer
(14) pussy49 · 04. Juli 2018
na ja
(13) bs-alf · 10. November 2017
BRAUCH ICH NICHT, TROTZDEM INTERESSANT
(12) Heidi1978 · 06. Mai 2017
Interresant.
(11) Kaizer · 27. Juli 2016
Tolles Teil! Allerdings hätte das Video auch nicht viel länger sein dürfen, die Spannung war schon kurz davor abzufallen.
(10) DJBB · 09. Juni 2016
will ich haben!
(9) nadine2113 · 02. März 2016
Da bekommt der Begriff von der "fließenden Zeit" ganz neue Dimensionen.
(8) dicker36 · 30. November 2015
Sieht gut aus, aber zu teuer.
(7) MarkMagNet · 24. November 2015
Uff
(6) VMartin · 24. November 2015
7500,-
(5) Ben-Q · 23. November 2015
Was kostets denn??
(4) VMartin · 23. November 2015
Wenn's net so teuer wäre...
(3) Ben-Q · 22. November 2015
geil....
(2) kniee · 17. November 2015
tolll
(1) MarkMagNet · 10. November 2015
Flash, gefällt mir