„Die tägliche Routine“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Die tägliche Routine“

Kommentare

(17) upi · 22. Januar um 17:26
Eine Spur Langeweile und ein bisschen Hingabe und viel tägliche Übung führen zu solchen Kunststücken. So gewinnt man etwas Spaß an der Arbeit zurück.
(16) chance · 27. Oktober 2019
der blanke Wahnsinn, das Arbeitstempo
(15) wrssidol · 08. Oktober 2019
Perfekt gemacht;)
(14) pussy49 · 06. Oktober 2019
gut gemacht
(13) wrssidol · 22. August 2019
Es gibt Gott sei Dank Leute die ihren Job noch lieben!
(12) CharlyZM · 07. August 2019
Ich finde das sind Menschen die ihre Arbeit lieben. Als ich noch Jung war habe ich meine Arbeit auch geliebt und jetzt vermisse ich die Arbeit. Aber ob ich schnell war, naja, hatte ja einen anderen Beruf. Daumen hoch für diese Künste.
(11) mimalau · 28. November 2018
ganz schön geübt
(10) Strannik58 · 27. März 2018
so working experts in their field
(9) Mike_1 · 27. März 2018
Eine Freude für jeden Chef, aber was ist mit den Leuten die nicht so mit Ihrer Motorik klarkommen, sind die gleich Hartz IV?
(8) Heidi1978 · 12. August 2017
Ganz schön schnell.
(7) DJBB · 06. Juli 2017
Moderne Sklavenhaltung!
(6) habanero · 18. November 2016
ned schlecht :)
(5) kaesekopf · 23. Juli 2016
Geil!
(4) k451532 · 26. Juni 2016
Der Fensterputzer dürfte gerne bei mir mal putzen :)))
(3) INTERNETSCHMIED · 08. März 2016
Besser als manche Maschinen. (y)
(2) nadine2113 · 08. März 2016
Irre schnell und das wahrscheinlich für einen Hungerlohn.
(1) dicker36 · 20. Februar 2016
Jo da wird der Job zum Automatismus.