„Die Antwort der Deutschen Post auf Bushido’s Tweet auf Twitter“

Video auf Youtube: <link>
Originaltitel: „Post vs. Bushido, Runde 1“

Kommentare

(15) Sf7in · 10. November um 08:48
die Klasse
(14) ConstantB · 25. Februar um 15:10
Cool
(13) all4you · 22. Februar um 17:30
Gibt´s auch einen Link zum Hintergrund dazu?
(12) 17August · 04. Februar um 06:28
99,9% sind nett und freundlich
(11) kolokoll · 22. November 2019
norm
(10) specken · 29. Januar 2019
Wie geil :D
(9) HerrLehmann · 03. Januar 2019
hohle Fritte
(8) Heidi1978 · 29. Juni 2017
Schlimmer geht es immer.
(7) Azmodanxx · 26. März 2017
Genial! Nur weil der Möchtegern Gängster Bushido ein Promi ist, heißt das ja noch lange nicht das er jeden der ein normalen Job hat auf der Nase rumtanzen kann. Wenn man höfflich und Respektvoll mit anderen Menschen umgeht dann dann kriegt man auch so ein Shitstorm nicht um die Ohren geknallt. ;)
(6) Ic3ManVR6 · 08. März 2017
wie geil
(5) dicker36 · 01. März 2017
Ha, Ha das klingt wie Lindenberg.
(4) nadine2113 · 28. Februar 2017
Schlimmer geht immer!
(3) Mehlwurmle · 28. Februar 2017
Ich glaube kaum, dass dies wirklich von der Post authorisiert ist.
(2) tventin75 · 27. Februar 2017
Ich Frage mich, was er damit sagen wollte ?
(1) k29391 · 27. Februar 2017
und es gibt immer noch was Dümmeres. Danke Internet!