„Das Dorf ohne Internet“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Das Dorf ohne Internet“

Kommentare

(9) ELUTE · 26. März um 00:09
Wenn auch das schnelle Internet in Deutschland noch nicht überall verfügbar ist, so kann ich es mir aber nicht vorstellen, dass es irgendwo einen Ort geben soll, wo man überhaupt kein Internet hat. Denn über Satellit geht es ja auch. Und der Satellit ist doch eigentlich überall erreichbar. Ein Leben ohne Internet das wäre ja wie in der DDR im Raum Dresden wohnend . wo man nicht mal Westfernsehen sehen konnte. Und einen Dienstag ohne Dallas damals, das wäre nichts für mich gewesen.
(8) k497210 · 02. Dezember 2018
Komplett verzichten könnte ich auch nicht, aber es wäre schön, die Menschen würden wieder mehr von Angesicht zu Angesicht reden, sich live miteinander beschäftigen. Unsere Gesellschaft wird immer kälter ...
(7) H.Pokemon · 08. Februar 2017
Ich weiß jetzt nicht, ob dass das Dorf ist, doch im TV hatten die mal von einem Dorf berichtet, welchen in der Nähe einer Weltraumantenne liegt. Und damit die empfindliche Antenne so wenig Störgeräusche empfängt, gibt es dort kein Telefon, keine Autos usw.
(6) specksteinfee · 22. September 2016
ja, das waren noch zeiten, als man nebeneinander auf der strasse lief und miteinander sprach, und ohne internet - stimmt, das internet wollte ich heute auch nicht mehr missen als die ersten handys aufkamen, hab ich in einer fa. gearbeitet, die die karten freigeschaltet hat - der wahnsinn, wie man dort die entwicklung sehen konnte
(5) Wanderfalke · 10. Juni 2016
Das waren noch schöne Zeiten.
(4) k451532 · 10. Juni 2016
Auch ich kann mich bestens daran erinnern und es war schöner. Heute wenn ich mit Freunden etwas unternehmen will, heißt es oft nööö, muss zu fb Nachrichten beantworten. Oder wir unternehmen etwas, wobei dann aber städig das smartphone beachtet wird anstatt die Menschen um einen herum :(
(3) dicker36 · 19. Mai 2016
Ist schon lustig, wie man alles wieder erkennt, nur das man sich heute nicht mehr bewegen will.
(2) nadine2113 · 19. Mai 2016
Ich kann mich sehr gut an ein Leben ohne Internet und Handy erinnern, schließlich bin ich alt genug. Aber heute möchte ich darauf auch nicht mehr verzichten.
(1) Tango848 · 16. Mai 2016
Ja, das stimmt.