Eintrag #170, 22.03.2007, 17:39 Uhr

wann greift die usa den iran an?

"Der Privateer - ein australischer Finanzbrief, berichtet, dass Persien ab 21. März, also diesen Mittwoch, US$ nicht mehr an Zahlung genommen werden für seine Exporte von Öl, Gas und andern Gütern. Das tönt insofern plausibel, als am Mittwoch auch das persische Neujahr beginnt und die Bücher neu beginnen. Das könnte auch der Startschuss sein für den militärischen Konflikt um den Iran und den ersten Tritt auf Japans Öl-Schlauch. Das MoF (Ministry of Finance), Japans mächtigste Behörde, hat sicherheitshalber mal die Decke des Deviseninterventionsfonds auf 1,2 Trillionen US$ (1.200 Milliarden) angehoben, d.h. es stehen 3-400 Mrd. US$ Finanzpulver für Interventionen zur Verfügung. Das sollte reichen, damit nicht gleich die Schlachtplatte serviert wird."

zitat aus "wie schnell kommt japan zum hyperventilieren?":

http://www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=4159
 
 (35) barank
 (??) all4you
 (41) klamm
 (35) Angelserenader
 (??) Joerg1
 (??) Campino007
 (42) XPAX
 (??) RainerZufall86
 (63) claridge
 (62) k43688

... und 415 Gäste
Wer war da?