Eintrag #86, 20.12.2009, 22:20 Uhr

MLM Abzocke von Anja Wiznerowicz

oder wie die Dummheit einer Helfershelferin ihr schon bald zum Verhängnis werden wird!

Hier ein sehr gutes Beispiel, wie Networking nicht betrieben werden sollte. Es gibt viele Arten, im Internet Geld zu verdienen. Darunter tummeln sich auch eine Menge schwarze Schafe, die glauben, mit betrügerischen Programmen, die größtenteils auf ausländischen Servern betrieben werden, auf Beutezug zu gehen!

Es ist schon krass, wenn sich Personen wie Anja Wiznerowicz und der Wos Productions Clan hier in Deutschland dieser Betrugsmasche anschließen oder sogar selbst die Grundlagen der betrügerischen Netzwerke aus dem Ausland umsetzen!

Das hat zur Folge, dass die ehrlichen, hart arbeitenden Networker mit ihren legalen Programmen in Verruf geraten und es so immer schwieriger wird, Kunden zu werben! Deshalb kann man immer nur warnen und diese Machenschaften, wenn sie auftauchen, auch zur Anzeige bringen!

Es werden meist die Ärmsten der Armen abgekocht, weil sie aus der Not heraus und in der Hoffnung, doch mal Glück im Leben zu haben, ihre letzten Pimperlinge investieren, um dann festzustellen, dass die Kohle verloren ist!

Aus dem Grund der Armut und Peinlichkeit heraus, entgehen die Macher und Keuler/in in den meisten Fällen einem Strafverfahren und das muss sich ändern!

Nur wenn wir diese Menschen ständig beim Namen nennen und sie aus der Verborgenheit holen und die Geschädigten immer wieder dazu ermuntern, Anzeige zu erstatten, wäre eine Verbesserung in Sicht! Zum Vorteil aller und vor allem den ehrlichen Networkern gegenüber.

Deshalb rufe ich alle Geschädigten und alle, die ähnliche dubiose Programme im Internet finden, auf, sich bei mir oder im Forum von Szene-Insider zu melden, damit wir dieser Brut von Betrügern und Helfershelfern endlich den Garaus machen können!
 
 (63) claridge
 (68) Tunichtgut
 (45) Weatherstorm
 (67) PoovieHammer
 (40) DNkRockzzzzZ
 (68) benno47
 (??) Reinhard1963
 (??) Net-player

... und 191 Gäste
Wer war da?